Bild von Marcel auf Pixabay

Immobilien sind nach wie vor eine krisensichere Finanzanlage. Angesichts immer höherer Mieten in Düren und dem Umland ist ein Auswandern in die Schweiz eventuell eine attraktive Lebenslösung. Einen Teil der Investition in den Hauskauf können bis zum Zeitpunkt des Ruhestands sogar Mieteinnahmen wieder zurückbringen.

Lebensabend im Kanton Glarus planen



Mit einem guten Finanzpolster kann Gespartes gut in ein Haus der Schweizer Berge investiert werden. Allerdings sollten Interessenten auf altersgerechte Einbauten planen. Eventuell können diese im zweiten Schritt nach dem Kauf nachträglich vorgenommen werden. Vorteilhaft am Wohnen in dieser Schweizer Region ist die Ruhe, von der viele Verkaufshäuser umgeben sind. Andererseits ist der Lebensstandard dort auch deutlich höher als in Deutschland. Natürlich muss für den geplanten Ruhestand im Berghaus auch bedacht werden, dass die Lebenshaltungskosten im Vergleich zu Deutschland höher sind.

Facility-Manager mit der vorläufigen Hausverwaltung beauftragen



Während des Berufslebens ist der Spagat zwischen Dienstherr und Schweizer Haus schwierig. Damit das Bauwerk nicht von Wind und Wetter geschädigt wird, sollte zunächst ein Facility-Manager vor Ort gesucht werden. Die Kosten für diesen Profi sind um ein Vielfaches geringer, als später für eine Sanierung nötig wäre. Wie in anderen europäischen Ländern muss der Weg um das Grundstück auch im harten Schweizer Winter
für Passanten sicher gehalten werden. Über eine zuverlässige Hausverwaltung wird dies wetterabhängig und zuverlässig mit erledigt.

Wohnen und arbeiten in den Schweizer Bergen



Natürlich können Menschen lange vor dem Ruhestand ihr
Haus kaufen in Glarus und sich schon einmal mit dem Konzept des Homeoffice beschäftigen. Erfahrene Fachkräfte aus Deutschland finden leicht gut bezahlte Arbeit vor Ort. Falls es sich mit dem Arbeitgeber vereinbaren lässt, ist auch Arbeiten am neuen Wohnort für deutsche Unternehmen möglich. Viele Geschäftsbeziehungen verlaufen ohnehin zwischen deutschen und Schweizer Standorten.

Das Haus als Ferienwohnung schon vor dem Ruhestand selbst nutzen



Mit einem eigenen Haus brauchen Fans der Schweizer Berge nicht mehr mühselig Unterkunft zu suchen. Das macht unabhängig von saisonalen Touristenpreisen. Sommer- oder Winterferien hier stimmen schon einmal auf den Ruhestand ein. Gleichzeitig ist so eine persönliche Inspektion am Haus möglich, um vielleicht noch Anbauten zu planen. Viele Hauskäufer bauen sich sogar mit dem Konzept Ferienwohnung einen Nebenverdienst auf. Denn so kommen zumindest für einen Teil des Jahres
Mieteinnahmen in die Kasse. Dabei erweisen sich Schweizer Steuervorschriften für deutsche Vermieter als durchaus attraktiv.

Zurücklehnen in den eigenen vier Wänden



Ein wichtiger Aspekt beim Hauskauf in der Schweiz sind
Mobilität und Verkehrsanbindung. Wer zum Beispiel im Ruhestand noch Auto fährt, stellt es besser in einer wettergeschützten Garage als am Straßenrand ab. Für den Fall, dass öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden sollen, sollte die entsprechende Infrastruktur geprüft werden. Wichtiger Zugang sind Ärzte und Einkaufszentren, natürlich auch kulturelle Abwechslung für gemütliche Schweizer Abende. Die schönste Aussicht ist der Blick aus dem Berghaus über Seen, Wälder und mächtige Alpenmassive.

Fazit:
Die Schweiz bietet einen guten Lebensstandard und geruhsames Leben in traumhaften Landschaften. Deshalb zieht es viele Menschen für immer hierher, am besten vorher mit der Investition in ein eigenes Haus. Dieses sollte bei der Auswahl günstige Verkehrsanbindung bieten und bis zum Erreichen des Ruhestands aus der Ferne sorgsam verwaltet werden.

Bild von mastersenaiper auf Pixabay

Die Suche nach bezahlbarem Wohnraum gleicht oft einer Odyssee durch einen Dschungel steigender Preise und sinkender Verfügbarkeiten. Gerade in Phasen, in denen die Miet- und Kaufpreise in vielen Städten unaufhörlich in die Höhe klettern, scheint die Idee von erschwinglichem Wohnraum fast utopisch. Doch es gibt sie noch, die verborgenen Perlen und unerwartete Möglichkeiten. Dieser Artikel erkundet Wege und Strategien, wie potenzielle Mieter und Käufer trotz angespannter Marktlage bezahlbaren Wohnraum finden können.

Mietpreis-Schock in vielen Regionen

Die Mietpreise und Mietentwicklung in vielen Regionen Deutschlands, insbesondere in urbanen Zentren, zeigen ein klares Bild: Wohnraum wird zunehmend teurer. Doch dieser Trend ist nicht überall gleich. In einigen Regionen, wie zum Beispiel in Düren, finden sich trotzdem noch bezahlbare Wohnungen.

Verantwortlich für die unterschiedlichen Mietzinsen sind zahlreiche Faktoren, etwa die lokale Wirtschaft, Infrastrukturprojekte und demografische Veränderungen. In Düren und Umgebung gibt es außerdem zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten für Bürger, um erschwinglichen Wohnraum zu finden. Seit dem 1. Januar 2023 steht etwa mehr Wohngeld zur Verfügung. Außerdem hat die Stadt eine gebührenfreie Unterstützung bei der Wohnungssuche. In der Regel werden hier öffentlich geförderte Wohnungen vermittelt, die eine erschwingliche Option für viele Suchende darstellen.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat im Rahmen seines Wohnraumförderprogramms für die Jahre 2019 bis 2022 ein Mittelvolumen von 800 Millionen Euro pro Jahr bereitgestellt. Dieses Programm zielt darauf ab, bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum zu fördern.

Wohnungssuche mit Erfolg: Augen auf

Wer heutzutage einen Wohnraum sucht, klickt meistens erst online. Doch abseits der bekannten Immobilienportale gibt es weitere Wege, um an günstigen Wohnraum zu kommen. Lokale Anzeigen in Zeitungen, Aushänge in Supermärkten oder persönliche Netzwerke können oft zu unerwarteten Angeboten führen. In kleineren Städten wie Düren kann der persönliche Kontakt zu lokalen Immobilienmaklern oder das direkte Ansprechen von Hausverwaltungen zu bisher unveröffentlichten Angeboten führen.

Flexibilität und Kompromissbereitschaft zahlt sich im Geldbeutel aus

Um bezahlbaren Wohnraum zu finden, ist oft Flexibilität gefragt. Dies kann bedeuten, Kompromisse bei der Lage, Größe oder Ausstattung der Wohnung einzugehen. In der Region Düren beispielsweise können angrenzende, weniger nachgefragte Gebiete überraschend günstige Wohnmöglichkeiten bieten. Oft lohnt es sich, den Radius der Wohnungssuche zu erweitern und auch kleinere Ortschaften in Betracht zu ziehen, wo die Mietpreise deutlich unter denen der städtischen Zentren liegen.

Genossenschaftlicher Wohnraum als Sparmöglichkeit

Eine oft übersehene Option sind Wohnungen in Genossenschaften oder im sozialen Wohnungsbau. Diese bieten häufig günstigeren Wohnraum als der freie Markt. In Düren und Umgebung gibt es beispielsweise mehrere Wohnungsbaugenossenschaften, die solide Wohnungen zu fairen Preisen anbieten. Wer hier leben möchte, muss jedoch meistens mit längeren Wartezeiten rechnen. Doch langfristig kann es Sinn machen, sich schon jetzt auf die Liste der Wohnungsinteressenten zu setzen. Ist der Mietvertrag einmal unterschrieben, kostet der Wohnraum nämlich meistens deutlich weniger als bei anderen Vermietern.

Neue Wege gehen: Tiny-Häuser als Lösung?

In Düren gibt es Überlegungen zur Schaffung einer Tiny-House-Siedlung. Die Koalition Zukunft hat einen Antrag gestellt, um die Möglichkeiten für eine solche Siedlung zu prüfen. Tiny-Häuser werden als kleine, modulare Holzhäuser beschrieben, die sparsames, preiswertes und nachhaltiges Bauen mit niedrigem Standard ermöglichen und weniger Ressourcen bei Bau und Betrieb benötigen als herkömmliche Gebäude.

Gerda Schoffers, Mitglied des Seniorenrates, hebt hervor, dass diese Wohnform besonders für ältere Menschen attraktiv sein könnte, die einen Großteil ihrer Rente für Miete und Nebenkosten ausgeben, für Platz, den sie möglicherweise nicht benötigen. Die durchschnittliche Grundstücksgröße für Tiny-Häuser liegt zwischen 200 und 300 Quadratmetern, mit einer Wohnfläche von 25 bis 50 Quadratmetern oder mehr​.

Tafelsilber Kontor steht für exzellente Silberwaren, die Tradition und Qualität vereinen. Mit über 50 Jahren Erfahrung bietet das Unternehmen eine breite Palette an Silberbesteck und -accessoires, die Eleganz und Handwerkskunst in den Mittelpunkt stellen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die hochwertigen Produkte und den Service von Tafelsilber Kontor, die beide dazu beitragen, die Tischkultur zu veredeln.

Kurze Vorstellung von Tafelsilber Kontor

Über ein halbes Jahrhundert an Erfahrung im Umgang mit edlen Metallen fließt in das Tafelsilber Kontor ein, das von Klaus und Juliane Neubauer mit Sorgfalt und Hingabe geleitet wird. Ihr umfassendes Wissen und ihre Leidenschaft für Silberwaren haben sie in einem Ort konzentriert, der Liebhaber feinster Silberstücke anzieht. Die Neubauers verstehen es, mit persönlichem Engagement und fachkundiger Beratung ihre Kunden bei der Auswahl und Pflege ihrer Silberschätze zu begleiten, sodass jedes Stück in seiner besten Form erstrahlt.

Die Geschichte von Tafelsilber Kontor ist eine Geschichte der Leidenschaft für Qualität und Tradition, die das Unternehmen an die Spitze der Branche geführt hat. Juliane und Klaus Neubauer teilen diese Passion mit jedem ihrer Kunden, wodurch jedes verkaufte Stück Silber zu einem lebendigen Teil einer reichen Erzählung wird.

Bei Tafelsilber Kontor ist die Philosophie klar: Qualität und Ästhetik gehen eine untrennbare Verbindung ein. Jedes angebotene Stück wird einer genauen Prüfung unterzogen, um den hohen Erwartungen von Sammlern und Liebhabern gerecht zu werden. Es geht nicht nur um den Verkauf, sondern um eine umfassende Betreuung, die gewährleistet, dass die Eleganz der Silberwaren über Generationen hinweg erhalten bleibt.

In der Welt des Tafelsilber Kontors verschmelzen traditionelle Fertigungsmethoden mit zeitgemäßen Designs, um Produkte zu kreieren, die sowohl klassisch als auch modern sind. Das Unternehmen trägt stolz die Rolle eines Hüters der Handwerkstradition, die in jedem einzelnen Artikel zum Ausdruck kommt. So wird das Tafelsilber Kontor zu mehr als nur einem Händler – es wird zu einem Torwächter und Erhalter eines Handwerks, das mit jedem Stück Geschichte und Zukunft zugleich schreibt.

Die Produktvielfalt von Tafelsilber Kontor

Die Produktvielfalt von Tafelsilber Kontor spiegelt die tiefe Wertschätzung für handwerkliche Kunstfertigkeit und Design wider. Das Sortiment reicht von klassischen Besteckgarnituren, die jede Mahlzeit zu einem festlichen Anlass verwandeln, bis hin zu kunstvoll verzierten Accessoires, die in jedem Raum einen Akzent setzen. Jedes Stück ist sorgfältig ausgewählt und repräsentiert die Eleganz von 800er und 925er Silber, eine Legierung, die für ihre Reinheit und ihren Glanz bekannt ist.

Kunden können aus einer breiten Palette an Silberwaren wählen: Silbertabletts, die mit ihrer polierten Oberfläche das Licht einfangen, Becher und Bilderrahmen, die mit ihrer schlichten Eleganz begeistern, sowie Kerzenständer, die mit ihrem sanften Schein eine warme Atmosphäre schaffen. Jedes Produkt im Angebot von Tafelsilber Kontor erzählt seine eigene Geschichte und ist mit einer unverwechselbaren Identität versehen.

Die sorgfältige Auswahl an Silberservice und -kannen zeigt, dass Funktionalität und ästhetischer Anspruch Hand in Hand gehen. Ob es sich um ein prachtvolles Teeservice für besondere Anlässe oder um eine schlichte Kaffeekanne für den täglichen Gebrauch handelt, Tafelsilber Kontor stellt sicher, dass jedes Produkt den Alltag verschönert und gleichzeitig den Ansprüchen an Qualität und Praktikabilität gerecht wird.

In der Vielfalt der Produkte von Tafelsilber Kontor manifestiert sich das Bestreben, Tradition mit Innovation zu verbinden und dabei stets den hohen Ansprüchen an Qualität und Design gerecht zu werden. Es ist diese Kombination, die das Unternehmen zu einem geschätzten Partner für alle macht, die das Besondere suchen und schätzen.

Die Wahl eines zuverlässigen Umzugsunternehmens

Der erste und vielleicht wichtigste Schritt bei der Sicherstellung des Schutzes Ihres Eigentums während eines Umzugs ist die Auswahl eines zuverlässigen Umzugsunternehmens. In Deutschland gibt es viele Umzugsunternehmen, aber nicht alle bieten den gleichen Qualitätsstandard. Hier sind einige Tipps, wie Sie die besten Unternehmen identifizieren können:

 

  • Recherche: Lesen Sie Online-Bewertungen und Empfehlungen, um herauszufinden, welche Unternehmen in Ihrer Region einen guten Ruf haben.
  • Angebote vergleichen: Holen Sie sich mehrere Angebote ein und achten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch auf den Umfang der angebotenen Dienstleistungen.
  • Versicherung überprüfen: Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen eine ausreichende Versicherung hat, um eventuelle Schäden an Ihrem Eigentum abzudecken.
  • Lokale Regulierungen kennen: In Deutschland gelten bestimmte Vorschriften für Umzugsunternehmen. Achten Sie darauf, dass Ihr gewähltes Unternehmen alle notwendigen Lizenzen und Zertifikate besitzt.

Die richtige Verpackung Ihrer Wertsachen

Wenn es darum geht, Ihre wertvollen Gegenstände sicher zu verpacken, sind Sorgfalt und Vorsicht von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige bewährte Tipps:

 

  • Blasenfolie: Verwenden Sie Blasenfolie für zerbrechliche Gegenstände wie Glas, Porzellan oder Elektronik.
  • Spezialkartons: Es gibt spezielle Umzugskartons für Bücher, Geschirr und Kleidung. Diese sind stärker und bieten zusätzlichen Schutz.
  • Beschriftung: Beschriften Sie jede Box deutlich mit ihrem Inhalt und dem Raum, in den sie gehen soll. Dies erleichtert nicht nur das Auspacken, sondern hilft auch den Umzugshelfern, vorsichtig mit besonders empfindlichen Gegenständen umzugehen.
  • Kommunikation mit dem Umzugsunternehmen

Kommunikation ist der Schlüssel, wenn es um den Umzug geht. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass das Umzugsunternehmen genau versteht, welche Ihrer Gegenstände besonders wertvoll oder zerbrechlich sind. Halten Sie eine Liste dieser Artikel bereit und besprechen Sie sie mit dem Unternehmen, um sicherzustellen, dass sie während des gesamten Prozesses besondere Aufmerksamkeit erhalten.

Am Umzugstag

Am Umzugstag selbst sollten Sie sicherstellen, dass:

 

  • Sie vor Ort sind, um den Umzugsprozess zu überwachen.
  • Sie alle notwendigen Dokumente und Informationen griffbereit haben.
  • Sie sich Zeit nehmen, um das Umzugsunternehmen bei Bedarf zu leiten und Fragen zu beantworten.
  • Sie alle Boxen und Gegenstände überprüfen, bevor das Umzugsunternehmen geht, um sicherzustellen, dass alles sicher und unbeschädigt ist.

Ein Umzug kann stressig sein, aber mit der richtigen Vorbereitung und einem vertrauenswürdigen Umzugsunternehmen können Sie sicherstellen, dass Ihr Eigentum sicher und unbeschädigt bleibt. Nehmen Sie sich die Zeit, um das richtige Unternehmen zu recherchieren, verpacken Sie Ihre Wertsachen sorgfältig und kommunizieren Sie offen mit Ihrem Umzugsunternehmen, um den besten möglichen Umzugserfolg zu gewährleisten.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.