straßen.nrw

Region: Heute Vormittag bedeckt, südostwärts abziehender Niederschlag, im Bergland Schneeregen oder Schnee. Von Nordwesten vorübergehend niederschlagsfrei, im Laufe des Nachmittags jedoch wiederholt Schauer, zunehmend auch in tiefen Lagen als Schnee und Graupel.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Donnerstag bedeckt und zunächst Regen, im Tagesverlauf in Schauer übergehend, im Bergland zunehmend als Schneeregen oder Schnee, dabei auch einzelne Gewitter. Im Laufe des Nachmittags, spätestens aber zum Abend auch in tiefen Lagen Schnee- und Graupelschauer. Höchsttemperaturen 5 bis 7 Grad, im Mittelgebirge 3 bis 5 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest, später aus West. Vor allem in Schauernähe einzelne starke Böen.

dueren-magazin.de SAV

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Mittwoch überwiegend stark bewölkt. Nur örtlich leichter Regen oder Sprühregen, oft aber niederschlagsfrei. Im Tagesverlauf im Eifelumfeld Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 6 und 8 Grad, im Bergland 4 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger, über exponierten Lagen der Mittelgebirge böig auffrischender Wind um Südwest.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt. Anfangs im Bergland etwas Schnee oder Schneeregen, in Regen übergehend, dabei örtlich Glatteis. Ansonsten nur stellenweise etwas Regen oder Sprühregen. Höchstwerte 5 bis 8, im höheren Bergland um 3 Grad. Mäßiger, örtlich frischer Wind aus Südwest, im Bergland zeitweise stark böig, in Gipfellagen stürmisch.

Our website is protected by DMC Firewall!