Symbolbild dueren-magazin.de

Region: Aus Süden ziehen teils schwere Gewitter auf. Dabei gibt es lokal heftigen Starkregen mit 25 bis 40 l/qm in kurzer Zeit, Sturmböen um 75 km/h (Bft 9) und Hagel bis 2 cm bzw. größere Hagelansammlungen.

Region: In der Nacht zum Sonntag zieht von Südwesten her voraussichtlich ein größeres Gewittergebiet durch. Dabei können punktuell heftiger Starkregen mit Mengen zwischen 30 und 40 l/qm in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen bis zu 5 cm und schwere Sturmböen bis zu 100 km/h (Bft 10) auftreten. Diese Vorabinformation soll auf das Potenzial der Gewitter hinweisen. Amtliche Warnungen werden bei Bedarf zeitnah ausgegeben. Die Zugbahn des Gewitterclusters ist noch unsicher, bitte beachten Sie etwaige Aktualisierungen.

Region: In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar, teils Tropennacht. Am Donnerstag sehr heiß und zunehmend schwül, am Abend im Westen Gewitter- und Starkregenpotential, vereinzelt Unwetter möglich.

GEWITTER/STARKREGEN (UNWETTER): Ab dem Donnerstagnachmittag und Abend vor allem im äußersten Südwesten und Westen allmählich ansteigendes Risiko für Schauer- und einzelne Gewitter mit Starkregen bis 25 l/qm in einer Stunde, Hagel sowie Sturmböen um 85 km/h (Bft 9). Zum Teil auch unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, Hagel um 2 cm und schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) nicht ganz ausgeschlossen.

Region: Heute erneut kräftige Schauer und Gewitter, teils unwetterartig. Nachts zögerlich nachlassend. Gebietsweise aber weitere Schauer und Gewitter.

Etwa ab dem Vormittag erneut auflebende Gewittertätigkeit, die im Verlauf des Tages teilweise zu Verclusterung neigt. Bei örtlich schweren Gewittern muss mit teils heftigem Starkregen um 35 l/qm, lokal eng begrenzt mit extremem Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit gerechnet werden. Gebietsweise ist auch mehrstündiger heftiger Starkregen um 40 l/qm, örtlich um 60 l/qm möglich. Als weitere Begleiterscheiungen können Sturmböen bis 85 km/h und Hagel mit Korngrößen um 2 cm sowie Hagelansammlungen auftreten.In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt und zögerlich nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit. Örtlich Dunst- und Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad.

Vorhersage - Samstag

Am Samstag nach Auflösung örtlicher Dunst- und Nebelfelder wechselnd bewölkt und zunächst einzelne Schauer. Im Vormittagsverlauf erneut zunehmende Schauer- und Gewitteraktivität. Dabei örtlich Starkregen, teils auch unwetterartig, Sturmböen und Hagel. Voraussichtlich aber weniger verbreitet, als noch am Vortag und mit Schwerpunkt in der Osthälfte. Höchstwerte zwischen 22 und 26 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher bis mäßiger Wind, allmählich auf Nordwest drehend. In der Nacht zum Sonntag Schauer und Gewitter, nur zögerlich nachlassend. Tiefstwerte zwischen 15 und 11 Grad.

Vorhersage - Sonntag

Am Sonntag wechselnd bewölkt und einzelne Schauer, am Nachmittag vor allem im Osten einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchsttemperatur 19 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Montag Bewölkungsauflockerung und allmählich nachlassende Niederschläge. Tiefstwerte 13 bis 8 Grad. Lokal Dunst- und Nebelbildung.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.