Sobald man etwas freie Zeit zur Verfügung hat, kommt bei den meisten Menschen ganz automatisch der Wunsch auf, einer unterhaltsamen Freizeitaktivität nachzugehen. Es ist durchaus richtig, sich nach einer stressigen Arbeitswoche oder bei einem anstrengenden Alltag mit einem vergnüglichen Kino- oder Restaurantbesuch zu verwöhnen. Allerdings könnte man einen Teil seiner Freizeit auf Tätigkeiten verwenden, die nicht nur Spaß, sondern gleichzeitig einen sinnvollen Ertrag einbringen. Vor allem dann, wenn schlechtes Wetter zum Zuhause bleiben verleitet, können die folgenden Ideen sich als lukrativer erweisen als geahnt.

 

yarn 2565089 960 720

Quelle: Pixabay

Wer träumt nicht davon, irgendwann einmal in seinem Leben einen eigenen Roman zu verfassen? Der eine möchte von seinen eigenen Erlebnissen und Erfahrungen erzählen und andere wiederum sprühen vor so viel Fantasie, dass dabei spannende fiktive Geschichten herauskommen würden. Noch vor einigen Jahren hat es sich als schwieriges Unterfangen erwiesen, in der Verlagswelt Fuß fassen zu können. Heutzutage ist es geradezu eine Leichtigkeit, sein schriftliches Werk veröffentlicht zu bekommen und zwar indem man ganz einfach sein eigener Verleger wird. Mithilfe einer Self-Publishing-Plattform, wie sie von epubli bereitgestellt wird, kann man selbst verfasste Texte in E-Books umwandeln und direkt bei Online-Händlern einstellen lassen. Natürlich kann man das Buch auch in gedruckter Form vervielfältigen lassen, um damit Familie und Freunde überraschen zu können.

beverage 3157395 960 720

Quelle: Pixabay

Falls man sich selbst nicht als der nächste große Autor betrachtet, aber trotzdem ein Faible für das Schreiben hat, sollte man in Erwägung ziehen, einen persönlichen Blog aufzubauen. Sofern man von wissenswerten Entdeckungen, kuriosen Abenteuern oder einem interessanten Hobby berichten kann, könnte man über eine eigene Internetpräsenz auf Gleichgesinnte stoßen. Auf der Webseite Blogger kann man einfach direkt loslegen und einen persönlichen Blog kostenfrei erstellen. Neben einem ansprechenden Design und einer interessanten Themenwahl ist es wichtig, dass man regelmäßig Beiträge postet, um die Anzahl an Followern stetig steigern zu können. Je mehr Aufwand man in seinen Blog investiert, umso erfolgreicher könnte sich dieses Freizeit-Projekt erweisen. Das bedeutet, dass man ab einer gewissen Anzahl an Blog-Abonnenten für sogenannte Affiliate-Partner interessant wird. Mithilfe eines Affiliate-Programms, wie es beispielsweise das Online-Casino Mr Green anbietet, kann man die Arbeit, die man für seinen Blog aufbringt, finanzieren. Dazu sollte man prüfen, ob der Inhalt und das Angebot des jeweiligen Unternehmens zu einem passt und sich als rentabel erweisen könnte. Wenn man beispielsweise einen Blog pflegt, der sich um Glamour und Entertainment dreht und man Empfehlungen zu beliebten Casinospielen, wie Poker oder Black Jack gibt, dann wäre eine Anbindung an Mr Green naheliegend.

cards 2343261 960 720

Quelle: Pixabay

Nicht jeder ist mit einem ausdrucksstarken Schreibtalent gesegnet, so dass man auch eine handwerkliche Richtung einschlagen könnte, um seine freie Zeit effektiv zu nutzen. Viele Menschen empfinden es als äußerst entspannend, zu stricken oder zu basteln. Hieraus kann man einen gewinnbringenden Effekt schöpfen, indem man seine Kunstwerke auf einem dafür vorgesehen Portal, wie Palundu, präsentiert. Man sollte bei all diesen sinnvollen Beschäftigungen jedoch immer beachten, dass damit ein Abschalten vom Alltag einhergeht und man sein Hobby nicht in zusätzlichen Stress ausarten lässt. Wer diese Tätigkeiten also als positiven Ausgleich wahrnimmt, kann sich ruhigen Gewissens nach Möglichkeiten umschauen, wie man diese ertragreicher gestalten kann.

obs/Bookatable GmbH & Co.KG/Quelle Fotolia: Datei#144422463

Die Hälfte der Deutschen Restaurantbesucher gibt an, dass sie die Grundkenntnisse der Platzierung des Bestecks beherrschen und zu wissen, wie man damit kommuniziert. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter mehr als 2.600 Restaurantgästen aus dem deutschsprachigen Raum.

Die meisten Deutschen kennen mindestens die Grundregeln

Wer weiß, wie man mit der Platzierung des Bestecks kommuniziert, kann sich nach einem Essen ganz entspannt zurücklehnen und auch ohne Worte mit dem Kellner sprechen. Denn verschiedene Positionierungen von Messer und Gabel drücken Unterschiedliches aus. 55 Prozent der Deutschen gibt an, sich mit dem richtigen Umgang mit Messer und Gabel gut auszukennen und auch zu wissen, welche Positionen des Bestecks, welche Bedeutungen haben. 42 Prozent der Befragten besitzen auf diesem Gebiet zumindest Grundkenntnisse. Nur 3 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, sich damit nicht ausreichend auszukennen.

TÜV Rheinland AG

Fast zwei Drittel aller Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland achten beim Spielzeugkauf auf unabhängige Prüfsiegel, ein Drittel tut dies sogar in jedem Fall. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey von Mitte Januar 2018 im Auftrag von TÜV Rheinland.

dueren-magazin.de AMI

Düsseldorf: Zum 1. Januar 2018 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. Der Mindestunterhalt minderjähriger Kinder wird ab diesem Zeitpunkt angehoben. Diese Anhebung beruht auf einer Entscheidung des Gesetzgebers in der „Ersten Verordnung zur Änderung der Mindestunterhaltsverordnung“ vom 28. September 2017. Der Mindestunterhalt beträgt danach ab dem 1. Januar 2018 für Kinder der ersten Altersstufe (bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres) 348 Euro statt bisher 342 Euro, für Kinder der zweiten Altersstufe (bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres) 399 Euro statt bisher 393 Euro und für Kinder der dritten Altersstufe (vom 13. Lebensjahr bis zur Volljährigkeit) 467 Euro statt bisher 460 Euro. 

Our website is protected by DMC Firewall!