Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Freitag wechselnd bis stark bewölkt und zunächst noch gebietsweise schauerartiger Regen, ganz vereinzelt gewittrig. Am Nachmittag von Westen abklingende Niederschläge und auflockernde Quellbewölkung. Höchstwerte nur noch zwischen 18 und 22 Grad.

dueren-magazin.de SAV

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Donnerstag zunächst meist heiter. Ab dem Mittag von Nordwesten zunehmend wolkiger. Bevorzugt im Bergland dann einzelne Schauer oder Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen, zum Abend hin teils auch im Nordwesten. Ansonsten meist noch trocken. Höchsttemperatur zwischen 27 und 31 Grad. Abseits von Gewittern schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, zum Abend auf West bis Nordwest drehend.

dueren-magazin.de AMI

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Mittwoch oft heiter, anfangs auch wolkig. Im Tagesverlauf Auflockerungen und verbreitet sonnig. Trocken. Höchstwerte zwischen 26 Grad im Bergland und 30 Grad. Schwacher Wind von Südwest auf Nordwest drehend.

dueren-magazin.de AMI

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Dienstag zunächst oft stark, später meist wechselnd bewölkt mit längeren sonnigen Abschnitten. Örtlich etwas Regen, meist aber niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 24 bis 28 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd