Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Montag stark bewölkt mit zahlreichen Schauern, vereinzelt kurze Graupelgewitter, oberhalb 700 m auch Schnee. Höchstwerte bei 4 Grad in den Hochlagen und 7 bis 9 Grad in tiefen Lagen. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest, später auf Nordwest drehend. Verbreitet Windböen, teils auch stürmische Böen, in exponierten Lagen Sturmböen.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Samstag stark bewölkt mit einzelnen Schauern, am Abend abklingend. Höchsttemperatur 8 bis 10 Grad, im Bergland um 6 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest bis West mit teils starken Böen, in Kammlagen auch stürmischen Böen, zum Abend nachlassend.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Freitag stark bewölkt bis bedeckt, dabei zunehmender, teils länger anhaltender Regen. Mit Übergreifen der leichten Niederschläge nach Südosten hin gebietsweise Glatteisgefahr durch gefrierenden Regen. Höchsttemperatur 4 bis 8 Grad, im höheren Bergland um 2 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Süd bis Südwest mit starken, im Bergland sowie in exponierten Gebieten vereinzelt mit stürmischen Böen.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Mittwoch nach lokaler Nebelauflösung verbreitet heiter und niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen 5 bis 8 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus Südost.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.