dueren-magazin.de SAV

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Dienstag wechselnd, teils auch stark bewölkt. Vor allem im Bergland zeitweise geringfügiger Schneefall. Höchsttemperatur 4 bis 8 Grad, im Bergland 1 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, später auf Südwest drehend.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Montag erst stark, später wechselnd bewölkt mit Schauern, im Bergland oberhalb von 400 m als Schneeregen oder Schnee, sonst Regen. Im Laufe des Nachmittags Schwerpunkt der Niederschlagsaktivität im Bergland, sonst oft schon niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 4 bis 8 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Mäßiger, teils böig auffrischender Wind aus West bis Nordwest.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Sonntag meist bedeckt, dazu lang anhaltende und teils ergiebige Regenfälle, am Nachmittag Übergang der Niederschläge in teils gewittrige Schauer. Höchsttemperatur 8 bis 11 Grad. Frischer Wind aus Südwest, verbreitet starke Böen bis stürmische Böen, vereinzelt auch Sturmböen. Bei Gewittern auch schwere Sturmböen nicht ganz ausgeschlossen.

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt und einzelne Schauer. Temperaturanstieg auf 7 bis 11 Grad. Frischer Südwestwind mit Sturmböen, zum Abend vorübergehend abschwächend.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!