Obertraubling (pm/pol) Schock in einem Kinderhort in Obertraubling: Ein 11-jähriger Bub hat eine Waffe abgegeben! Zuerst war nicht klar: Ist sie scharf? Die Polizei musste das klären.

Heilbronn (red) Die Heilbronner Stimme veranstaltete unter der Glaspyramide der Kreissparkasse den Stimme - Wahlcheck. Zu Gast war Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Schäuble nutzte die Veranstaltung für heftige Angriffe auf die Opposition und die Partei Alternative für Deutschland (AfD).

Frankfurt am Main (pm/bpol) Noch bevor ein 19-jährigen Pfungstädter am Samstagabend als "Zombiejäger" beim "Zombiewalk" vor dem Hauptbahnhof Frankfurt am Main auf die Jagd gehen konnte, beendete eine Streife der Bundespolizei das skurrile Unterfangen. Weniger der Umstand, dass er mit einem Tarnanzug und Tarnnetz unterwegs war machte das Eingreifen der Bundespolizei nötig, sondern vielmehr die Bewaffnung, die er mit sich führte.

Berlin (pm/dfv) Die Deutsche Jugendfeuerwehr hat seit heute eine neue Spitze. In Stadthagen wählten die Delegierten aus 16 Bundesländern den 36-jährigen Bundespolizisten Timm Falkowski aus Schleswig-Holstein. Der bisherige stellvertretende Bundesjugendleiter tritt damit die Nachfolge von Johann Peter Schäfer (59) an, der nach zwei Amtszeiten den Staffelstab weitergeben wollte. Daneben wurden zwei neue Stellvertreter gewählt und ein Stellvertreter in seinem Amt bestätigt.

Köln (pm/p7) Unschlagbar am Samstagabend: Stefan Raab gewinnt zum 29. Mal bei "Schlag den Raab". Mit 21,1 Prozent Marktanteil ist die ProSieben-Show die klare Nummer eins bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. ProSieben sichert sich mit 16,1 Prozent den Tagesmarktsieg (RTL 9,6 %; SAT.1 8,8 %; kabel eins 7,1 %).

Düsseldorf (pm/wdr) Walter Stratmann (77) aus Bochum hat das "dickste Ding" gezüchtet. Der Rentner ist einer von 5000 Hobbygärtnern, die an der Tomaten-Aktion von daheim + unterwegs im WDR Fernsehen teilgenommen haben. Er hat die größte Moneymaker-Tomate des Wettbewerbs herangezogen. Umfang: 34 Zentimeter!

Hamburg (pm/ Bürgel) Im ersten Halbjahr 2013 nimmt die Zahl der Firmeninsolvenzen - nach drei Jahren sinkender Fallzahlen - wieder leicht zu: Von Januar bis Juni meldeten in Deutschland 15.349 Unternehmen eine Insolvenz an - 1,8 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie "Firmeninsolvenzen 1. Halbjahr 2013" der Wirtschaftsauskunftei Bürgel.

Wiesbaden (pm/destatis) Im Jahr 2012 wünschten sich rund 6,7 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren Arbeit oder mehr Arbeitsstunden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Grundlage der Arbeitskräfteerhebung weiter mitteilt, setzt sich dieses ungenutzte Arbeitskräftepotenzial aus 2,3 Millionen Erwerbslosen, 1,1 Millionen Personen in Stiller Reserve und insgesamt 3,3 Millionen Unterbeschäftigten zusammen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.