Düren (pm/) Der 22. September 2013 steht ganz im Zeichen der umweltfreundlichen Mobilität. „In die Stadt ohne mein Auto“ heißt der europaweite Aktionstag, der mit Hilfe eines informativen und abwechslungsreichen Programms am Wirteltorplatz die Besucher bewusst die Vorzüge einer weitgehend autofreien Umwelt erleben und genießen lässt.

Düren (pm/dn) In diesem Jahr standen viele Aktionen rund um das Dürener Stadtfest ganz besonders im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft und so setzten die französischen Partnerstädte Cormeilles und Valenciennes, unterstützt vom österreichischen Altmünster, die diesjährigen Schwerpunkte im Kulturprogramm auf der Partnerschaftsmeile auf dem Ahrweilerplatz.
Gruppenfoto mit den Preisträgerinnen auf der Partnerschaftsmeile.

Aachen (pm/pol) Zwei Polizisten staunten nicht schlecht: Soviel Ignoranz und Dreistigkeit hatten sie im Verkehrssektor selten erlebt. Die tollsten Ausreden kommen ihnen fast tagtäglich zu Ohren. Aber auf völlige Ignoranz, das kannten sie bislang nicht.

Düren (pm/dn) „Die Seniorennachmittage in den Dürener Stadtteilen sind seit Jahrzehnten beliebt und aus dem Veranstaltungskalender der Stadt nicht wegzudenken“, sagte Bürgermeister Paul Larue und nahm zum Beginn der diesjährigen Seniorennachmittage die Gelegenheit wahr, allen daran Beteiligten den Dank der Stadt auszusprechen.

Düren (pm/dn) „Unsere Musikschule ist bei regionalen und überregionalen Wettbewerben immer schon sehr erfolgreich“, sagte Bürgermeister Paul Larue bei der Begrüßung von neun Schülerinnen und Schüler der Cello- und Akkordeonklassen der Musikschule, die beim Landes- und Bundeswettbewerb NRW „Jugend musiziert“ teilgenommen haben und auf dem Treppchen standen.

Düren (pm/dn) Zum dritten Einbürgerungstermin in diesem Jahr hatte die Stadt Düren in das Bürgerbüro der Stadt eingeladen, wo im Rahmen einer kleinen Feierstunde 33 Erwachsene und vier Kinder aus zwölf Nationen ihre Einbürgerungsurkunden aus den Händen von Bürgermeister Paul Larue erhielten.

Düren (red) Der Kreis Düren kommt was die Feuerwehreinsätze betrifft nicht zur Ruhe. Neben dem Brand in Nideggen und Kreuzau. Kam es am Mittag zu einem weiteren Einsatz, diesmal für die Dürener Feuerwehr.

Kreuzau (red) Am Dienstagmorgen wurde der Kreisleitstelle ein Brand bei der Firma Niederauer Mühle gemeldet.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.