Kreis Düren: Weil er im dringendem Tatverdacht steht, im Zeitraum von November 2010 bis Oktober 2012 an mindestens 14 Wohnungseinbrüchen in Düren, Merzenich und Kreuzau beteiligt zu sein, wurde ein aus Serbien stammender Mann am vergangenen Freitag durch Beamte der Dürener Kriminalpolizei von Budapest nach Deutschland überführt.

Kreis Düren: Wir hatten in Sachen Wetter bisher recht großes Glück, aber am morgigen Dienstag wird es richtig herbstlich werden.

Jülich: Erhöhte Unfallzahlen unter Beteiligung von Fahrradfahrern waren Ende der vergangenen Woche Anlass für gezielte Kontrollen des Verkehrsdienstes in der Jülicher Innenstadt.

Düren-Birkesdorf: Im St. Marien-Hospital Düren ist Leonis Halili aus Titz-Rödingen als 1000. Baby des Jahres 2014 zur Welt gekommen.

Düren: Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zu einer Ortsbegehung von Mariaweiler mit Bürgermeister Paul Larue und dem neuen Bezirksausschussvorsitzenden Andreas Isecke am Freitag,

Düren: Der Kulturbetrieb der Stadt Düren lädt ein zum Besuch des Hobby-Kunstmarktes im Haus der Stadt am 25. und 26. Okt. 2014.

Düren: Vor einer Dürener Discothek kam es am Sonntagmorgen kurz vor 04.00 Uhr zu Streitigkeiten. Als ein 17-jähriger junger Mann aus Niederzier schlichten wollte, wurde er von zwei Männern angegriffen und zu Boden geschubst.

Merzenich: Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße wurde ein Pkw-Fahrer schwer verletzt. Am 18.10.2014 um 18.05 Uhr hatte ein 75 Jahre alter Mann aus Dormagen versucht eine Autokolonne zu überholen. Diese bewegte sich auf der Bundesstraße 264 von Merzenich nach Golzheim.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.