Die Gaming-Branche ist eine der am stärksten wachsenden Zweige im Bereich Medien und Kultur. Analysen zeigen, dass sich der Markt in den letzten Jahren gewandelt hat. Damit Deutschland seine internationale Bedeutung auf dem Spielegebiet verbessern kann, sind neue Ideen und mehr Förderungen gefragt. Nordrhein-Westfahlen ist einer der Vorreiter auf diesem Gebiet.

Die Deutschen lieben Simulationen

In den vergangenen zwei Jahrzehnten boomte der Markt onlinebasierter Spiele. Millionen von Menschen spielen Browsergames täglich im Netz. Die Deutschen stürzen sich vor allem auf Simulationsspiele. Momentan sehr gefragt sind Pony-Reitabenteuer wie Star Stable, hier auf Browsergames zu finden, oder Landwirtschafts-Simulator. Die Deutschen lieben präzise Simulationen, wollen Tiere hüten, Dinge aufbauen und siedeln. Das ist aus Entwicklersicht jedoch zu wenig, denn der internationale Markt darf nicht außer Acht gelassen werden. Andere Nationen bevorzugen andere Spiele. Wer international bedeutsam sein will, muss sich auch in diesen Bereichen etwas einfallen lassen. Mit Simulationsspielen lässt sich im internationalen Raum nur noch wenig Geld verdienen.

Der internationale Markt

Bisher haben sich die deutschen Entwickler eher auf den nationalen Markt konzentriert. Das funktionierte sehr erfolgreich, denn in Deutschland wird bis heute sehr viel gespielt. Allerdings hat sich der Markt in den letzten Jahren in Richtung aufwändig produzierte Rollenspiele und Apps entwickelt. Der internationale Austausch ist rasant gestiegen, die Konkurrenz und das Niveau ebenfalls. Das ist nicht zuletzt durch die Verbreitung des Internets und die Einführung des mobilen Gamings stark vorangetrieben worden. Länder wie Frankreich warten mit Blockbustern wie "Assassin's Creed" auf, aus Polen stammt die Erfolgsserie "The Witcher". Damit Deutschland auf dem internationalen Markt nicht an Bedeutung verliert, braucht man eigene Blockbuster. Deshalb fordert die Branche mehr Subventionen. Die einzige gezielte Förderung, die in Deutschland momentan existiert, ist der Deutsche Computerspielpreis, der mit 275.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Alle weiteren Maßnahmen kommen von den Bundesländern. Aber auch hier sind es nur einige, die die Branche unterstützen.

NRW auf hohem Niveau

Nordrhein-Westfalen ist einer der umsatzstärksten Standorte im Bereich Gaming. Darüber hinaus bewährt sich NRW durch hier angesiedelte Zweigstellen der großen Entwicklerstudios, darunter sind die Blue Byte Studios von Ubisoft. Laut Medien Cluster NRW arbeitet in jeder vierte deutsche Entwickler in Nordrhein-Westfalen. Damit das so bleibt, wird in Ideen und neue Jobmöglichkeiten investiert. So fördert beispielsweise die Film und Medien Stiftung NRW seit 2011 auch digitale Inhalte mit bis zu 100.000 Euro pro Projekt. Auch die gamescom, die einmal im Jahr in Köln stattfindet, erfährt ausreichend Unterstützung. Die Spielemesse ist heute die wichtigste in Europa und durchaus mit der Tokyo Game Show und der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles vergleichbar.

Bildrechte: Flickr DSC_0609 eric molina CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

HBO

Game of Thrones Wartezeit lässt sich mit Spielautomaten verkürzen

Game of Thrones zählt zu den erfolgreichsten US-Fantasyserien aller Zeiten. Die Serie, die von HBO produziert wird, hat bereits alle Zuschauerrekorde gebrochen. Die Geschichte basiert auf der Bücherreihe des Erfolgsautors George R.R. Martin, der die „A Song of Ice and Fire“ Romanserie in den neunziger Jahren schrieb. Die Handlung spielt in einer fiktiven, mittelalterähnlichen Welt in den sieben Königreichen zwischen Westeros und Essos. Das Besondere an der Geschichte sind die vielen mystischen und fantasievollen Inhalte. Es gibt Zauberer, Wahrsager, Menschen mit übernatürlichen Kräften, Untote und vieles mehr. Die Figuren sind hochkomplex und die Handlung thematisiert unzählige fesselnde Thematiken. Jede der bisher ausgestrahlten fünf Staffeln ist aufwendig produziert und kostete zwischen 50 und 80 Millionen Euro. Die Dreharbeiten finden in Kroatien, Malta, Marroko, Schottland, Irland, Island und Andalusien statt. Pro Staffel benötigen die Produzenten, aufgrund der hollywoodähnlichen Produktion, ein komplettes Jahr für die Herstellung. Das ist auch der Grund, warum die Fans immer so lange auf die nächste Staffel warten müssen.

 

Was passiert in der sechsten Staffel?

Fans auf der ganzen Welt warten gebannt auf die sechste Staffel, die kommende Woche in den USA beginnt. Der Trailer verrät nur wenig. Man erfährt aber, dass die Hall of Face wieder auftaucht und sich eine düstere und bedrohliche Stimmung in der fiktionalen Welt ausbreitet. Auch ist klar, dass Max von Sydow eine bedeutende Rolle in der nächsten Staffel erhält und als dreiäugige Krähe auftaucht, dem Bran bereits in der vierten Staffel einmal begegnet ist. Interessant ist sicher auch der Neuzugang Joe Naufahu. Der Neuseeländer wird einen Dothraki spielen. Er ist nach Khal Drogos Tod an der Macht und wird in dieser Staffel sicher Daenerys und ihren Drachen begegnen. Die erste Folge heißt: „The Red Woman“. Sie soll temporeich losgehen und Ereignisse, die in der fünften Staffel ungeklärt blieben, aufklären. Ob der beliebte Jon Snow noch dabei ist, erfährt man also erst, wenn die Staffel startet. Die sechste Staffel ist natürlich nicht das Ende. Die Produzenten kündigten bereits zwei weitere Staffeln an.

 

Spielautomat von Game of Thrones

Fans der Serie, die sich die Wartezeit verkürzen wollen, können den Spielautomaten Game of Thrones ausprobieren. Entwickelt wurde dieser innovative Online Slot von Microgaming, einer renommierten Softwarefirma, die für zahlreiche, grafisch hochwertige Spielautomaten verantwortlich ist. Das Spiel ist in vier Varianten spielbar, besteht aus 15 Gewinnlinien, fünf Walzen und 245 Gewinnmöglichkeiten. Das klingt nach jeder Menge Spannung und Spielspaß. Vor dem Spielstart wählt der Spieler einer der vier Häuser aus (Lannister, Targaryen, Stark oder Baratheon) und beginnt dann mit dem Zocken. Je nach Haus profitiert er von verschiedenen Multiplikatoren, Freispielen und Scattersymbolen, die für hohe Gewinne sorgen. Welche Version die beste ist, lässt sich nicht sagen. Alle vier Varianten machen unglaublich viel Spaß. Mit der Gamblingtaste können mutige Spieler sich zum Helden verwandeln und ihren Gewinn mit einem Schlag verdoppeln.

 

Wo lässt sich der Game of Thones Spielautomat spielen?

Der Game of Thrones Slot ist ein Online Spielautomat, der in allen Online Casinos, die Microgaming-Software anbieten, spielbar ist. Unter anderem steht der berühmte Spielautomat im Jackpot City Casino zur Verfügung. Dort können Spieler den Game of Thrones Spielautomat auch kostenlos spielen. Zudem erhalten sie einen Willkommensbonus. Das Jackpot City Casino ist deshalb empfehlenswert, weil es über eine europäische Spiellizenz verfügt und somit fair und als sicher zu beurteilen ist.

Ein Service von dueren-magazin.de.

obs/Dekra SE/Thomas Küppers

Digital: Viele Fußgänger in Europa sind beim Überqueren von Straßen durch ihr Smartphone abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer internationalen Erhebung der DEKRA Unfallforschung in sechs europäischen Hauptstädten. Von den fast 14.000 erfassten Fußgängern nutzten insgesamt fast 17 Prozent ihr Smartphone auf unterschiedliche Art und Weise während ihrer Teilnahme am Straßenverkehr.

Digital: Die Zeiten als Handys einfach nur simple Kommunikationsgeräte waren sind schon lange vorbei. Diese praktischen tragbaren Geräte bieten nun Verbrauchern auch Downloads von Filmen, Musik und Videospielen von höchster Qualität an. Um zu entscheiden, welches Smartphone am Besten zu Ihnen passt, ist es vor allem nötig, zuerst zu entscheiden, welche Aspekte der mobilen Technologie für Sie am Wichtigsten sind. Brauchen Sie ein robustes und wasserdichtes Smartphone mit einer langen Akkulaufzeit? Gehört Fotografie zu Ihren Interessen und brauchen Sie eine Kamera, die dem professionellen Standard entspricht? Oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach dem größten Display, das sich für Videospiele und Filme eignet? Was auch Ihre Bedürfnisse sein mögen, wir haben uns die besten Smartphones auf dem Markt angesehen und sie in einer leicht überschaubaren Liste aufgeführt, die dabei helfen sollte, das beste Smartphone für Sie zu finden.

Es gab eine Zeit, als alle Smartphone-User in eine von zwei Kategorien fielen: Android oder iPhone. Aber dank der rasanten Entwicklungen im Bereich der mobilen Technologie ist dieser Smartphone-Snobismus nun unwichtig geworden. Die Wahl des richtigen Smartphones ist weniger abhängig von der Marke, sondern davon, wofür das Gerät benutzt werden wird.

Ideal fürs Online-Gaming

Falls Sie ein Zocker sind und das bestmögliche Spielerlebnis haben möchten, dann schauen Sie sich das Samsung Galaxy Note 4 an. Es hat einen 5.7 Zoll, 2560 x 1440 Super AMOLED Display für eine außerordentliche Bildklarheit. Es ist perfekt geeignet, um das Angebot von Webseiten wie Betway zu genießen, mit einem großen Angebot an visuell aufregenden Gaming-Apps, wie Online Roulette und anderen Spielen.

Dieses Smartphone hat vielleicht nicht die längste Akkulaufzeit und die Kamera ist nichts für Fotografen, obwohl sie besser als viele Konkurrenzprodukte ist, ist sie weit von der Marktspitze entfernt; aber fürs Gaming und Filme gibt es zurzeit kein besseres Produkt auf dem Markt.

Die robustesten Smartphones

Falls Sie eher tollpatschig veranlagt sind und ein Smartphone brauchen, das den ein oder anderen Sturz überleben kann, dann ist die Sony Xperia Z6 etwas für Sie. Das neueste Sony Modell in dieser Serie kommt seinen Vorgängern in vielem nach. Es hat eine wasserdichte Außenhülle, für die Tollpatsche unter uns, denen das Handy gelegentlich ins Klo fällt. Außerdem hat die Sony Xperia eine beeindruckende ganztägliche Akkulaufzeit und eine erstklassige Kamera. Der einzige Nachteil ist, dass dieses Gerät erst im September auf den Markt kommt.

Und der Favorit ist

Wie auch jedes Mal bis jetzt wird das neueste Apple Produkt durch viele Gerüchte begleitet. Den Gerüchten zufolge ist es das beste Ding, das es je gab und je geben wird. Das iPhone 7 hat viele Erwartungen zu erfüllen. Unter diesen Verheißungen sind besonders zu erwähnen: Es wird noch schlanker sein; das Display wird eine höhere Auflösung haben, und anderen Spekulationen zufolge soll es auch wasserdicht und staubgeschützt sein. Einem anderen Gerücht zufolge, das hoffentlich stimmt, soll es „Stoßdämpfer“ enthalten, die aus dem Gerät “herausschießen”, wenn es fallen gelassen wird. Es gibt viele Leute, die sich das iPhone kaufen werden, unabhängig davon, wie gut es am Ende sein wird. Aber wenn Apple auch neue Nutzer anziehen möchte, dann müssen sie einiges auf den Gebieten Akkulaufzeit und Haltbarkeit machen. Eins ist klar, welche Verbesserungen das iPhone 7 auch enthalten wird, es wird bestimmt nicht billig sein.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!