Presseteam NRW J.Priebe

Mechernich-Kommern: Am heutigen Samstag (21. Oktober) hat es einen Unfall mit einem Todesopfer und einem Schwerverletzten gegeben. Nach jetzigem Kenntnisstand befuhr gegen 12.55 Uhr ein 42-jähriger aus Euskirchen mit seinem Krad die Bundesstraße 266 von Euskirchen kommend in Fahrtrichtung Mechernich. Auf dem Streckenabschnitt kurz vor der Ortslage Mechernich-Schaven kollidierte der Euskirchener mit dem Heck eines vorausfahrenden SUV.

Symbolbild Polizei

Bad Münstereifel: Am Montag (16. Oktober) hat die Polizei Euskirchen Hinweise erhalten, dass es im Bereich Bad Münstereifel-Schönau zu einem Ansprechen von Kindern durch einen Fahrzeugführer gekommen sein soll.

Polizei Euskirchen

Euskirchen-Euenheim: Die Kriminalpolizei Euskirchen hat am heutigen Dienstagnachmittag (10. Oktober), nach vorangegangenen umfangreichen Ermittlungen, gegen 15 Uhr einen Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft Bonn vollstreckt.

Symbolbild Polizei

Euskirchen: Am Mittwoch den 4. Oktober beobachtete eine Verkäuferin von einem Schuhgeschäft auf der Roitzheimer Straße in Euskirchen gegen 13.15 Uhr einen 40-Jährigen beim Ladendiebstahl. Der Mann entwendete ein paar Schuhe, verließ das Geschäft und löste dabei den Alarm aus.

Symbolbild Polizei

Euskirchen: Polizeibeamte der Polizei Euskirchen haben am Donnerstagmorgen (28. September) einen 37-jährigen Mann gestellt, der mit Haftbefehl gesucht wurde und vor der Polizei geflüchtet war.

Symbolbild Polizei

Mechernich: Am Montag, den 25. September, verschaffte sich ein 44-jähriger Mann aus Euskirchen gegen 20.30 Uhr in Begleitung einer weiteren Person Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße "An der Kirche" in Mechernich.

Presseteam NRW J.Priebe

Euskirchen: Am Montagabend gegen 20:21 Uhr wurde die Feuerwehr in Euskirchen zu einem dramatischen Einsatz in die Innenstadt auf die Frauenberger Straße gerufen, nachdem ein Notruf einen Dachstuhlbrand gemeldetet hatte, wurde mit dem Stichwort "B3 brennt Dachstuhl" die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte bot sich ihnen ein beängstigendes Szenario: Ein neu aufgesetzter Dachstuhl stand in hellen Flammen.

Symbolbild Polizei

Weilerswist: Ein 19-jähriger Mann fiel am Sonntagabend (24. September) gegen 22.35 Uhr vor einem Schnellrestaurant in der Parkallee in Weilerswist auf. Zeugen beobachteten den 19-Jährigen, wie dieser eine schwarze Waffe in der Hand hielt und damit auf seinen Begleiter zielte und ihm die Pistole gegen den Bauch hielt.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.