Industriegewerkschaft  Bauen-Agrar-Umwelt

Kreis Düren: Bauarbeiter im Kreis Düren bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten. „Wer im Kreis Düren auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen 260 und 314 Euro mehr im Portemonnaie erwarten – vom Bauhelfer bis zum Polier und Baustellenleiter, vom Maurer, Straßenbauer und Kranführer bis zur Bürokraft“, sagt Uwe Brell von der IG BAU Aachen.

Gemeinde Aldenhoven

Aldenhoven: Im Rahmen des Strukturwandelprojektes „Bürgerzentrum Aldenhoven“ soll das hiesige Rathaus für die Mitarbeitenden der Verwaltung über modernste Arbeitswelten verfügen. Zudem sollen in den sanierten und erweiterten Gebäudekomplex moderne Einrichtungen für die Jugendarbeit getrennt nach u12 und ü12, ein Volkshochschultrakt und multifunktionale Räume, die sowohl für ortsansässige Vereine, Besprechungen, Feste oder Politik nutzbar sind, integriert werden.

Symbolbild dueren-magazin.de

Jülich: Eine verletzte Person und ein verbrannter Efeubogen am Freitagabend (14.06.2024) - Die Polizei weist erneut auf die Gefährlichkeit von sogenannten Unkrautbrennern hin.

Polizei Düren

Aldenhoven: Am frühen Sonntagabend kam es auf der L136 in Aldenhoven zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Symbolbild Polizei

Langerwehe: Auf dem Park & Ride - Parkplatz Langerwehe in der Straße "Ulhaus" wurde im Zeitraum von vergangene Woche Sonntag (09.06.204) bis zum letzten Sonntag (16.06.2024) ein Pkw entwendet.

Feuerwehr Heimbach

Heimbach: Mit dem Stichwort „TH – Keller unter Wasser“ wurde die Feuerwehr Heimbach am Abend des 15.06.2024 in die Hengebachstraße im Stadtzentrum von Heimbach alarmiert.

Symbolbild Polizei

Düren: Auf dem Kaiserplatz wurde am Donnerstagmorgen (13.06.2024) ein 14-Jähriger von einem bislang Unbekannten unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Geld aufgefordert.

1 (© Kaya Erdem): Dr. med. Markus Huppertz-Thyssen MHBA, DESAIC (stellv. Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin) und Oberarzt Tim Frohn begrüßen MP Hendrik Wüst und Prof. Marx bei der telemedizinischen Vorführung im St. Augustinus-Krankenhaus

Düren:Im St. Augustinus-Krankenhaus Düren sind jetzt 26 MONA-Systeme vom Hersteller Clinomic in der Intensivmedizin und auf der Schlaganfallstation (zertifizierte Stroke Unit) im Einsatz. Das hochmoderne digitale Assistenz- und Telemedizinsystem stellt einen Meilenstein in der digitalen Transformation des Lendersdorfer Krankenhauses dar. Es entlastet und unterstützt sowohl Medizinerinnen und Mediziner als auch Pflegende, die an der intensivmedizinischen Patientenversorgung beteiligt sind.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.