dueren-magazin.de Symbolbild

Hürtgenwald: Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntag wurde ein 23jähriger Fahrer aus Simmerath tödlich verletzt.

Symbolbild Polizei

Jülich: In der Nacht zu heute wurde die Polizei mehrfach wegen einer Ruhestörung in der Poststraße gerufen. Einige der alkoholisierten Beschuldigten mussten später in Gewahrsam genommen werden.

Bild: Presse Team NRW
Vettweiß:In der Nähe der B 56 und des Kelzer Wegs in Soller stürzte heute gegen 13:30 Uhr ein Ultraleichtflugzeug ab und landete in einem Feld. Der Pilot wurde mit schweren Verletzungen mit einem Hubschrauber in die Uniklinik gebracht.

Hubertine Mülfarth gehörte zu den ersten Patienten der stationären multimodalen Schmerztherapie im Krankenhaus Düren. Dr. Stefan Hegemann ist verantwortlich für dieses besondere stationäre Angebot.   (Foto: Krankenhaus Düren

Düren: „Was soll ich sagen? Mir geht es gut!“ Es klingt fast ein bisschen so, als könne Hubertine Mülfarth selber kaum glauben, was sie da sagt. Denn häufig ist das in den zurückliegenden Jahren nicht vorgekommen. Seit zwei Jahrzehnten leidet die heute 76-Jährige unter chronischen Schmerzen. „Polyarthrose“, nennt die Jülicherin die Ursache. Zuletzt seien es vor allem die Knie gewesen, die ihr fortwährend weh taten, aber auch die Schultern, die Finger, die Hüfte .

Our website is protected by DMC Firewall!