Polizei Symbolbild

Hambach / Morschenich: Die Polizei ist seit  07.30 Uhr im Hambacher Forst im Einsatz.

Düren: Erstmalig findet am Donnerstag, dem 6. September, der „Warntag NRW“ statt, bei dem landesweit alle vorhandenen Warnmittel erprobt werden. Auch die Stadt Düren macht mit und erprobt das Warnkonzept der Stadt Düren punktuell.

Polizei

Inden: Im März wurde ein 37-Jähriger in seiner Wohnung in Altdorf überfallen. Nun sucht die Polizei mit Hilfe eines Phantombilds nach dem Täter.

Landrat Wolfgang Spelthahn (l.) und die RDKD-Vorstände Ralf Butz (r.) und Peter Kaptain (2.v.r.) wünschten den acht RDKD-Mitarbeitern viel Freude bei ihrer Ausbildung zu Notfallsanitätern. Foto: Kreis Düren

Kreis Düren: "Niemand wünscht sich, in Not zu geraten. Aber es ist gut zu wissen, dass Sie als Notfallsanitäter schnell zur Stelle sind, wenn dann doch einmal Erste Hilfe erforderlich ist", sagte Landrat Wolfgang Spelthahn, als er heute (3. September) die acht neuen Auszubildenden der Rettungsdienst Kreis Düren AöR (RDKD) an ihrem ersten Arbeitstag begrüßte. Als RDKD-Mitarbeiter gehören sie nun der "Konzernfamilie Kreis Düren" an.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd