Bald kein "totes Gleis" mehr: EVS-Geschäftsführer Christian Hartrampf und Aldenhovens Bürgermeister Ralf Claßen besichtigen die Freischneidearbeiten an der demnächst reaktivierten EUREGIOBAHN-Strecke.

Aldenhoven: Die Gemeinde Aldenhoven erhält in Siersdorf einen eigenen EUREGIOBAHN-Haltepunkt. Dazu wird die alte Grubenbahntrasse aus Richtung Alsdorf-Mariadorf voraussichtlich bis 2021 reaktiviert und ein neuer Haltepunkt am Ortsrand gebaut.

dueren-magazin.de SAV

Düren: Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland statt. Die Vorbereitungsarbeiten beim Wahlamt  der Stadt Düren sind bereits in vollem Gange. Eine wesentliche Aufgabe ist die Bildung der 63 Wahlvorstände. Hierzu werden insgesamt 530 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

Bürgermeister Paul Larue warb beim Neujahrsempfang vor den Vertretern der Wohlfahrts- und Sozialverbände für die Werte und Verdienste eines geeinten Europas. Als Aufsichtsratsvorsitzende des Krankenhauses Düren begrüßte Liesel Koschorreck die Gäste und richtete ihren Blick auf die Entwicklung der kommunalen Klinik.  Foto: Krankenhaus Düren

Düren: Sein Plädoyer für die Einheit Europas hielt Dürens Bürgermeister Paul Larue beim dritten Neujahrsempfang 2019 im Kongresszentrum des Krankenhauses Düren auch vor den Vertretern der Dürener Wohlfahrts- und Sozialverbände.  

Polizei Symbolbild

Düren: Mit zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von circa 11000 Euro wurde am frühen Donnerstagabend eine Unfallaufnahme auf der Tivolistraße abgeschlossen.

Our website is protected by DMC Firewall!