https://pixabay.com/de/users/stux-12364/

Zum Jahreswechsel muss es eine ganz besondere Feier sein. Viele Menschen entschließen sich daher jedes Jahr aufs Neue, Silvester in einem Casino zu verbringen. Neben dem einmaligen Ambiente spricht dafür auch die Hoffnung, mit einem Gewinn ins neue Jahr zu starten. Welche Möglichkeiten zur Silvesterparty am Roulette-Tisch bieten Düren und Umgebung?

Der Jahreswechsel in der Spielbank Aachen

Das Casino im Aachener Tivoli ist die erste Adresse für Glücksspiel in der Nähe von Düren. Hier wird sowohl französisches als auch amerikanisches Roulette angeboten, sowie Black Jack und Poker gespielt. Auch an Silvester ist die Spielbank ab 15 Uhr geöffnet. Leider findet aber im Casino Aachen keine besondere Silvesterparty statt. Das gemütliche Ambiente mit modernem Touch und mehrere Bars sind sicher auch zu Jahresende einen Besuche wert. Wer aber für den Rutsch ins neue Jahr ein Casinoabenteuer sucht, dass sich von einem regulären Abend deutlich unterscheidet, ist hier falsch. Das ebenfalls von Düren aus gut erreichbare Casino in Dortmund bieten eine große Silvesterparty an, Tickets dafür sind lt. dem Spielbanken Guide www.spielbank.com.de allerdings bereits restlos ausverkauft.

Große Silvesterparty im Casino Duisburg

Wer nun enttäuscht ist, braucht nicht zu verzagen. Eine weitere Möglichkeit, den Jahreswechsel stilgerecht im Casino zu feiern, gibt es nämlich noch: Die Spielbank Duisburg. Dort findet am 31. Dezember die Große Silvesterparty statt und Tickets sind nach wie vor im Vorverkauf oder direkt an der Abendkasse erhältlich. Um das neue Jahr einzuleiten, lässt sich das Casino Duisburg nicht lumpen und fährt unter dem Motto "Night of the Stars" ein großes und vielfältiges Programm auf. Durch den Abend führt Schlagerstar Frank Neuenfels, der extra für den Anlass in die Rolle des Moderators schlüpft. Auf der Bühne erwarten die Besucher eine Live-Tribute-Show mit den größten Hits von Cher, Kylie Minouge und Will Smith. Eine Show, die garantiert einen Hauch von Las Vegas ins Casino Duisburg bringt. Ein Begrüßungscocktail für jeden Gast sorgt bereits vorab für gute Stimmung. Zwei Glückstresore, jeweils gefüllt mit zum Anlass passenden 2019 Euro, warten ebenfalls auf zwei glückliche Besucher. Ab 22 Uhr findet in einem Raum der Spielbank eine Club Dance Party statt, bevor es um Mitternacht mit einem im Ticketpreis inkludierten Glas Sekt hinaus geht, um das Feuerwerk zu bestaunen.

Das große Spiel in Duisburg

Die Zeit vor und zwischen Show und Feuerwerk lässt sich optimal in den beiden Spielräumen des Casinos in Duisburg vertreiben. An ganzen 18 Tischen kann hier Roulette in der amerikanischen Variante gespielt werden. Damit ist sichergestellt, dass auch an Tagen wie Silvester garantiert für jeden Interessierten ein Platz ein einem der Tische frei wird. Black Jack wird an ebenfalls beachtlichen acht Tischen angeboten. Wer lieber an einem Spielautomaten sein Glück versuchen möchte, hat dafür in Duisburg eine schier grenzenlose Auswahl an hochmodernen Geräten. Über 350 Spielautomaten stehen für die Gäste bereit. Wer während des Abends die ein oder andere Zigarette rauchen möchte, kann dies in einem eigenen Bereich tun, in dem ebenfalls einige Automaten sowie elektronisches Roulette zur Nutzung bereit stehen.

Ein Casino in Holland als Alternative?

Die Idee ist naheliegend: Von Düren aus ist es nicht allzu weit ins benachbarte Holland und zum beliebten Casino Valkenburg. Ein spontaner Ausflug an Silvester ist aber leider die denkbar schlechteste Variante. In den Niederlanden haben nämliche alle Spielbanken und Casinos am 31. Dezember geschlossen. Den Jahresausklang feiern spielbegeisterte Gäste in Valkenburg daher schon am Wochenende davor, also am 29. und 30. Dezember. Dann findet im Casino die große Silvesterparty statt, mit Sektempfang und Livemusik. Zudem gibt es süße Versuchungen in Form von edlen Pralinen und allerlei weitere Überraschungen. Den Casinobesuch vorzuziehen und den anschließenden Jahreswechsel am folgenden Montag in Düren im Kreis der Familie oder auf einer anderen Veranstaltung zu begehen, ist also durchaus eine interessante Option. Ein Abstecher ins belgische Spa lohnt sich hingegen nicht. Zwar haben die Casinos in Belgien im Gegensatz zu den Niederlanden am Silvesterabend geöffnet, doch der Spielbank in Spa eilt nicht der beste Ruf voraus. Für den besonderen Abend sollte man daher lieber keine Risiko eingehen.

Mit viel Glück ins neue Jahr

Um den Silvesterabend in edler Garderobe bei Black Jack & Co zu verbringen, heißt es jetzt schnell sein und sich eine Eintrittkarte für die Party in Duisburg sichern. Und wer weiß, mit Mut zum Einsatz und ein wenig Glück, startet das Jahr 2019 vielleicht mit einem großen Gewinn.

T.Kraus

Essen: Minister Herbert Reul hat heute in Essen ein gepanzertes Anti-Terror-Fahrzeug vom Typ „Survivor R“ an die Spezialeinheiten der nordrhein-westfälischen Polizei übergeben. „Mit dem „Survivor R“ sind die SEK-Beamten bei Terroranschlägen oder bei Einsätzen gegen Rockerkriminalität bestmöglich gerüstet“, sagte Minister Reul bei der Übergabe an das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Essener Polizei.

Polizei

Kerpen: Am frühen Donnerstagnachmittag (13. Dezember) haben besonnene Zeugen auf der Autobahn 61 im Autobahnkreuz Kerpen vermutlich das Leben eines 35-jährigen Mannes gerettet..

dueren-magazin.de AMI

NRW: Der Landtag hat heute Nachmittag mit den Stimmen der Fraktionen von CDU und FDP den Haushaltsplan für das Jahr 2019 sowie einen Nachtragshaushalt für das Jahr 2018 verabschiedet. Das Gesamtvolumen des Nachtragshaushalts für das Jahr 2018 beläuft sich auf 74,8 Milliarden Euro bei einer Schuldentilgung von 151,2 Millionen Euro.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!