NRW: Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten und der Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur treten ab Dienstag, 28. Dezember 2021, damit weitere zielgerichtete Maßnahmen in Kraft, die das Infektionsgeschehen bremsen und insbesondere die weitere Ausbreitung der Omikron-Variante eindämmen sollen.

Symbolbild dueren-magazin.de

Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung hat im Jahr 2021 Förderzusagen für 134 gemeinnützige Initiativen gemacht. Sie stellt landesweit knapp neun Millionen Euro Projektmittel im Naturschutz sowie in der Heimat- und Kulturpflege zur Verfügung. Für die Soforthilfe nach der Flutkatastrophe im Juli wurden eine Million Euro bereitgestellt.

Symbolbild Polizei
Köln: In einem von der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW, Staatsanwaltschaft Köln, geführten Ermittlungsverfahren haben Spezialkräfte der Polizei Köln am Freitagnachmittag (3. Dezember) einen Mann aus Wermelskirchen aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichts Köln festgenommen, seine Wohnung durchsucht und eine Vielzahl elektronischer Datenträger sichergestellt.
DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.