Kerpen: Am Freitagnachmittag (17. August) sind vor einem Kaufhaus in Kerpen eine Frau (47) und ein Mann (44) durch einen Angriff mit einem Beil schwer verletzt worden.

Polizei Symbolbild

Köln: Wenige Minuten nach Mitternacht. Tiefe Nachtruhe liegt über der Domstadt und dem beschaulichen, rechtsrheinischen Ortsteil Deutz. Aus dem dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Waltharistraße sind leise Stimmen vernehmbar. Ein straßenseitiges Fenster ist sperrangelweit geöffnet. Das Zimmer ist unbeleuchtet. Doch immer wieder dringt der Lichtkegel einer Taschenlampe aus dem Fenster ins Freie.

 Quelle: ADAC Nordrhein e.V. - Elternhaltestelle in Jülich.

NRW: Wenn am 28. August die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen enden, machen sich Tausende Kinder erstmals auf den Weg zur Schule. Für Autofahrer bedeutet das: besonders vorsichtig und aufmerksam fahren! „Die Teilnahme am Straßenverkehr ist für Kinder eine besondere Herausforderung“, erklärt Verkehrsexperte Dr. Roman Suthold vom ADAC Nordrhein. „Wegen ihrer geringen Körpergröße werden sie häufig von Autofahrern übersehen und ihnen fehlt der Überblick. Außerdem können sie Gefahren oftmals noch nicht richtig einschätzen und sie lassen sich leicht ablenken.“

Foto: Land NRW / R. Sondermann

NRW: Anlässlich des 30. Jahrestags des Geiseldramas von Gladbeck, bei dem am 16. August 1988 nach einem Banküberfall im Gladbecker Stadtteil Rentfort-Nord eine beispiellose Verfolgungsjagd durch die Republik begann, bei der drei Menschen ihr Leben verloren, gedenken Nordrhein-Westfalen, Bremen und Niedersachsen gemeinsam der Opfer. Alle drei Länder waren damals Schauplatz des sich über drei Tage hinziehenden Dramas.
 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!