95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Kreuzau: Ob es eine Art Streich sein sollte oder doch eine böse Absicht dahinter steckte, ist derzeit noch nicht geklärt. Fest steht aber, dass wie durch ein Wunder niemand verletzt wurde, nachdem bislang unbekannte Täter einen Spanngurt und ein Abschleppseil über eine Fahrbahn gespannt hatten.

Der Aufmerksamkeit zweier Zeugen ist es zu verdanken, dass es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu keinem größeren Schadensfall gekommen ist. Unbekannte hatten im Bereich der Heribertstraße einen schwarzen Spanngurt sowie eine ebenfalls schwarze Abschleppautomatik über die Fahrbahn gespannt, was gegen 02:50 Uhr von den 19-Jährigen aus Kreuzau entdeckt wurde. Durch die hinzu gerufenen Beamten wurde die Gefahrenstelle beseitigt und sowohl der Gurt, als auch das Abschleppseil sichergestellt. Zu diesem Zeitpunkt wollte sich keiner der vor Ort anwesenden vorstellen, was alles hätte passieren können, hätten andere Verkehrsteilnehmer das Hindernis übersehen.

So wurde aus einem möglichen Scherz am Ende eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Die Polizei sucht daher Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Hinweise hierzu werden unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen genommen. 

Kreis Düren / Städteregion Aachen: Nach dem es fast drei Tage am Stück durch geregnet hat, kommen nun die Schäden zum Vorschein. In Eschweiler droht ein Hochwasser, Feuerwehren im Dauereinsatz.

Kreis Düren: Auch wenn man denken mag, es hat nun genug geregnet. Gibt es nun wohl noch eine Steigerung. Folgende Unwettervorabinformation des DWD liegt vor:

Düren: Hereinspaziert! Mit diesem schwungvollen Lied aus ihrem erfolgreich aufgeführten Zirkus-Musical, umrahmt von Zirkusbildern des Dürener Künstlers Ernst Ohst, eröffneten die Kinderchöre

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.