Polizei Symbolbild

Aachen: Ein Wort reicht kaum aus, um das Verhalten eines 11-jährigen Jungen aus Aachen zu beschreiben: Hut ab, Klasse, super, mutig sind nur einige Adjektive. In der Summe ist "überragend" wohl nicht zu hoch gestapelt. Die Rede ist von einem Jungen, der kurz alleine zu Hause war, als Einbrecher sich ans Werk machten. Der Junge flüchtete nach draußen, rief die "110", verscheuchte die Einbrecher und gab gute Tipps....Wie er das machte, brachte ihm nicht nur das Lob der Polizei ein. Aber der Reihe nach.

Polizei

Würselen: Nachdem es in den letzten Tagen in Linden-Neusen zu mehreren Bränden auf Feldern und im Waldgebiet vom Teuterhof gekommen ist, ermittelt die Aachener Kripo wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Polizei Symbolbild

Alsdorf: Im Beamtendeutsch heißt es Aggressionsdelikt im Straßenverkehr, im Volksmund eher "Krieg auf der Straße". Ein Beispiel dafür ist der Sachverhalt von Donnerstagnachmittag auf der L 240 in Höhe der Autobahnabfahrt Alsdorf-Hoengen.

Polizei

Aachen: Am Dienstagmorgen passierten 2 Lastkraftwagen, die im Konvoi von Belgien nach Deutschland die BAB 44 befuhren, den ehemaligen Grenzübergang Aachen-Lichtenbusch. Auf Höhe des Rastplatzes Königsberg nahm einer der LKW-Fahrer Klopfgeräusche wahr. Er und der mit ihm im Konvoi fahrende LKW-Fahrer hielten auf dem Rastplatz Aachen-Land, an der BAB 4, an. Sie nahmen noch war, dass drei Personen aus einem LKW-Auflieger herauskletterten und in Richtung Wald verschwanden.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd