Bild: Symbolbild Polizei

Aachen: Vergangenen Samstagmorgen (11.08.2018) ist ein 28-jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung in der Blondelstraße durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Wenig später konnte ein 23-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.

Bild: Symbolbild Polizei

Aachen: "Nun unterschreibt endlich!" Dieser Satz, energisch, laut und vor allem äußerst ungeduldig gesprochen von einem unbekannten Mann, ließ eine Frau am Nachbartisch, aufhorchen. Die Rede ist von einer Frau, die am Sonntagabend in den Aachener Kurparkterrassen saß und die Polizei rief. Sie hatte in dem Restaurant mitbekommen, wie ein Mann, den sie schön öfters in dem Lokal gesehen hatte, zwei betagte und völlig verwirrt wirkende Senioren energisch aufforderte, etwas zu unterschreiben.

Polizei

Aachen: In der vergangenen Nacht hat ein unbekannter Täter gleich mehrere Feuer gelegt.

Bild: Symbolbild Polizei

Würselen: Nach einem Unfall auf der Morsbacher Straße in Würselen flüchtete der männliche 44jährige Fahrzeugführer. Ermittlungen ergaben, dass er im dringenden Verdacht steht eine Raubstraftat begangen zu haben. Die bei dem Unfall verletzte Beifahrerin, ebenfalls tatverdächtig, wurde festgenommen. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung des Polizeihubschraubers aus Dortmund führten schließlich auch zur Festnahme des Fahrers.

Our website is protected by DMC Firewall!