Polizei

Aaachen: Ein 54-jähriger Fahrradfahrer wurde gestern Nachmittag (22.08.2018, 15.16 Uhr) bei einem Unfall auf dem Adalbertsteinweg bei einem Unfall verletzt.

 

Eine 20-jährige Fahrerin aus Aachen war auf dem Adalbertsteinweg unterwegs und wollte nach links in die Sedanstraße abbiegen. Der ihr entgegenkommende Radfahrer befuhr den Adalbertsteinweg in Richtung stadteinwärts und kollidierte an der Kreuzung mit dem Heck des Pkw. Er wurde dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben von Zeugen hatte die Ampel für den 54-jährigen Radfahrer Rotlicht gezeigt, als er in den Kreuzungsbereich einfuhr. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Polizei Symbolbild

Alsdorf: Mit einem Messerstich in die Hüfte ist am Dienstagabend, gegen 22.15 Uhr, ein 19-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Polizei Symbolbild

Aachen: Am 21.08.2018 erreichte die Bundespolizei der Anruf eines Bürgers. Dieser hatte eine Personengruppe nordafrikanischen Aussehens bei der Überquerung der deutsch-belgischen Grenze nahe der Zyklopensteine am ehemaligen Grenzübergang Köpfchen beobachtet. Objektiv handelte es sich nicht um eine Gruppe auf einer Wanderung durch den Wald.

Polizei

Würselen: Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 02.30 Uhr eine mobile Toilettenkabine in der Elchenrather Straße in Brand gesetzt und dadurch völlig zerstört.

Our website is protected by DMC Firewall!