Freiburg / Laufenburg: Am 1. Weihnachtsfeiertag kam es in Laufenburg zu einer schrecklichen Tat. Ein 36-jähriger Deutscher steht in dringendem Verdacht, das drei Monate alte Kind seiner Lebensgefährtin getötet zu haben. Diese war zum Zeitpunkt der Tat außer Haus.

Symbol Bild Polizei

Freiburg: Laufenburg: Auto kommt von der Straße ab und kracht gegen Gartenmauer - alkoholisierter Fahrer droht mit Widerstand und nimmt sich später das Leben

Foto: Polizei

Feldberg / Polarkreis: Durchatmen bei der "Sonderkommission Rentier"! Der Schwerlastschlitten konnte aufgefunden werden - die Rentiere sind erschöpft aber wohlauf. Wegen eines Kufenbruchs konnte der Schlitten jedoch nicht mehr zum Einsatz kommen. Um den Sachverhalt vollends aufzuklären sind unsere Kriminaltechniker derzeit dabei die Red Box auszuwerten.

dueren-magazin.de AMI

Wiesbaden: Aktuell werden bundesweit Briefe verschickt, die angeblich von einem türkischen Gericht stammen. In dem Brief steht, dass der oberste Gerichtshof in Istanbul ein Strafverfahren gegen den Empfänger führen würde. Auch läge ein gültiger Haftbefehl vor, der schon bei der deutschen Regierung eingereicht sei.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd