Bild: Symbolbild Polizei

Darmstadt: Am Montagmorgen (22.01.2018) kam es kurz nach Mitternacht in einem Mehrfamilienhaus im Beyerweg zu einem heftigen Familienstreit. Eine 40-jährige Frau hatte über Notruf die Polizei gerufen, da ihr Ehemann sie geschlagen habe. Der Mann solle sich zudem mit einem Messer bewaffnet haben.

Screenshot einer gefälschten E-Mail des BSI mit angeblicher Sicherheitswarnung

Bonn: Im Zusammenhang mit den kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" beobachtet das BSI aktuell eine SPAM-Welle mit angeblichen Sicherheitswarnungen des BSI.

dueren-magazin.de SAV

Bad Rappenau: Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Donnerstag auf der A 6, zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt.

Wiesbaden: Am Dienstag wurden in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen 11 mutmaßliche Angehörige der italienischen kriminellen Gruppierung 'Ndrangheta von Kräften der Landespolizeibehörden festgenommen. Es handelt sich um 11 Männer im Alter von 36 bis 61 Jahren. Sie stehen im Verdacht, als Mitglieder einer kriminellen Vereinigung schwere Straftaten, wie Erpressung und Geldwäsche, begangen zu haben.

Our website is protected by DMC Firewall!