Bundespolizei

Trier, Kaiserslautern, Saarbrücken: Am Sonntag, den 11. März 2018 führte die Bundespolizeidirektion Koblenz in der Zeit von 10-18 Uhr im Grenzgebiet zu Frankreich, Luxemburg und Belgien eine sogenannte Hubschraubersprungfahndung durch.

Symbol Bild Polizei

Limburg: Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A 3 zwischen Bad Camberg und Limburg Süd sind heute Morgen zwei Personen getötet worden. An dem Unfall waren insgesamt vier Fahrzeuge, darunter drei Lkw und ein Reisebus, beteiligt. Derzeit sind aufgrund des Unglücks zwei Tote, ein Schwerstverletzter und mehrere weitere verletzte Personen zu beklagen.

Bild: Symbolbild Polizei

St. Leon-Rot: Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der A 5 kurz vor dem Walldorfer Kreuz, Fahrtrichtung Frankfurt, kamen insgesamt vier Menschen ums Leben. Eine Frau wurde mit schweren Verletzungen aus einem der Autos geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Beide Sattelzugfahrer blieben körperlich unverletzt. Der Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Hamburg: Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der Bundesärztekammer (BÄK) ließ nicht lange auf sich warten. Eine aktuelle Ärzte-Umfrage zeigt nun jedoch: Die breite Masse der Mediziner sieht die Sache längst nicht so eindeutig, wie es die Funktionäre darstellen: 52 Prozent von über 500 befragten Ärzten sprechen sich sogar für eine Legalisierung aus.

Our website is protected by DMC Firewall!