Kreis Düren: Wetterhinweis – Wer Heute Abend das Wetter draußen genießen möchte ob bei einer Feier oder sonstiger Aktivität, sollte den Himmel und die Wetterwarnungen im Auge behalten!

Der Deutsche Wetterdienst teilt mit, das in der Nacht zu Sonntag aus Südwesten erneut teils kräftige Gewitter aufkommen können. Diese bringen Starkregen um 20 l/qm, Sturmböen um 75 km/h und Hagel mit. Dabei sind auch unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen um 30 l/qm und schweren Sturmböen um 100 km/h möglich. ! Achtung! : Bei wiederholt auftretenden Gewittern sind auch Regenmengen um 50 l/qm nicht ausgeschlossen. Am Sonntag liegen diese Gewitter morgens noch über dem Osten Nordrhein-Westfalens, bevor sie ostwärts abziehen. Im weiteren Verlauf des Sonntags können sich aber erneut kräftige Gewitter entwickeln.

Auch hier gilt wieder, es kann so kommen. Es muss aber nicht so kommen. Hintergrund ist der, das die Modellwelt bei solchen Wetterlagen keine 100% genau Vorhersage möglich macht. Warnungen sind dann nur sehr kurzfristig möglich!

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.