Bild: dueren-magazin.de KS

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER mit ORKANBÖEN für den Kreis Düren - gültig von: Sonntag, 19.07.2015 00:00 Uhr - bis: Sonntag, 19.07.2015 18:00 Uhr - ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst - am: Samstag, 18.07.2015 22:48 Uhr

In der Nacht zum Sonntag und Sonntagvormittag werden von Südwesten her in südlichen Landesteilen teils schwere Gewitter erwartet. Es muss mit Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit, Sturmböen bis 85 km/h und Hagel gerechnet werden. Dabei sind auch unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit und schweren Sturmböen um 100 km/h möglich. Bei wiederholt auftretenden Gewittern können Regenmengen um 50 l/qm in 6 Stunden auftreten. Nach kurzer Beruhigung sind am Sonntag im weiteren Tagesverlauf im gesamten Warnbereich teils schwere Gewitter möglich. Dabei kann es zu Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit, schweren Sturmböen um 100 km/h und Hagel mit Korngrößen um 3 cm. Ganz lokal sind orkanartige Böen bis 115 km/h nicht auszuschließen.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 12 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

DWD / Vorhersagezentrale Offenbach

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.