dueren-magazin.de SAV

Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Montag gebietsweise Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern. Im weiteren Tagesverlauf dann auch aufgelockert bewölkte Abschnitte und Trocken. Erwärmung je nach Sonnenschein auf 11 bis 15 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag teils wolkig, später meist klar. Niederschlagsfrei. Örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 9 und 4 Grad.

Am Dienstag Durchzug hoher Wolkenfelder, insgesamt aber meist heiter und niederschlagsfrei. Sehr mild mit Höchstwerten zwischen 16 und 19 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils klar und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 9 bis 6 Grad.

Am Mittwoch neben sonnigen Abschnitten zeitweise Durchzug dichterer Wolkenfelder, dabei vereinzelt etwas Regen. Am Nachmittag meist niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 14 bis 17 Grad. Anfangs schwacher, im Tagesverlauf zeitweise auffrischender Wind aus Südost bis Süd. In der Nacht zum Donnerstag teils wolkig, teils bedeckt und gelegentlich leichter Regen, meist aber niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 9 und 6 Grad.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.