Blankenheim: Fünf Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte sind das Resultat eines Unfalls am Sonntag (17.20 Uhr) auf der Bundesstraße 51, zwischen Blankenheim und Blankenheimerdorf. Ein 30-jähriger Mann aus Dahlem war unterwegs in Richtung Trier.

Mönchengladbach-Dahl: Am Freitagabend, gegen 23.35 Uhr, kam es auf der Brunnenstraße in Mönchengladbach-Dahl zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Düsseldorf: Nachdem das Sturmtief „Xaver“ in den vergangenen Stunden durch das Rheinland gezogen ist, hat sich die Wetterlage wieder beruhigt. Die Feuerwehr Düsseldorf wurde insgesamt zu 28 Sturmeinsätzen gerufen.

Köln: Die Ausläufer des Sturmtiefs „Xaver“ sorgen auch in Köln für viele Feuerwehreinsätze. Zeitweise waren alle Feuerwachen der Berufsfeuerwehr und mehr als die Hälfte der Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs, um umgestürzte Bäume oder lose Dachteile aus dem Weg zu räumen. Verletzt wurde durch die umher fliegenden Teile bislang niemand. Bislang kam es zu 87 Sturmeinsätzen in Köln.

Our website is protected by DMC Firewall!