Städteregion Aachen: "Musik unter Freunden" - unter diesem Motto lädt das Polizeipräsidium Aachen am 1. Dezember zum Adventskonzert in den Krönungssaal des Aachener Rathauses ein.

Das Benefizkonzert am ersten Advent unterstützt die Aktion "Menschen helfen Menschen" des Aachener Zeitungsverlages. In der einzigartigen Atmosphäre des Krönungssaales wird ein varantenreiches Musikerlebnis geboten. Das Konzert findet in dieser Form zum dritten Mal statt. Auch in diesem Jahr konnten Künstler aus Aachen und der Städteregion gewonnen werden, die der Poli-zei Aachen angehören oder ihr nahe stehen. Im Einzelnen sind dies:

   - Jugendchor "Lautstark" St. Severin Weisweiler unter der Leitung
     von Elena Sibirtseva
   - Vocalensemble der Polizei Aachen unter der Leitung von Ando
     Gouders
   - Alfred Wings, Polizei Aachen, humoristische Gedanken zur
     Adventszeit
   - Oliver Schmitt, Polizei Aachen, Entertainment
   - Michael Lang, Polizeiseelsorge, besinnliche Gedanken zur
     Adventszeit
   - Harmonieverein Baesweiler unter der Leitung von Jürgen Reimann

Im letzten Jahr fanden über 400 Gäste den Weg in den Aachener Krönungssaal. Bei den Musikern genießt das Adventskonzert der Polizei Aachen hohes Ansehen. So meint der Vorsitzende des Harmonievereins Baesweiler, Detlef Tylewski: "Für uns gehört dieser Auftritt wegen der besonderen Atmosphäre des Krönungssaales und insbesondere wegen des sehr gut organisierten und hochklassigen Konzerts, zu einem Highlight des Jahres." Die Veranstaltung beginnt am 01.12.2013 um 15:30 Uhr (Einlass ins Foyer: 14:30 Uhr) und der Eintrittpreis beträgt 12,- Euro pro Person (Kinder bis 12 Jahre bezahlen 6,- Euro). Eintrittskarten können bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: - Verlagsgebäude AZ/AN (Dresdener Straße 3) - Media Store (Großkölnstraße 56) - Polizeiwache West (Im Mariental) - Polizeipräsidium Aachen (Pförtner) - Leitungsstab des Polizeipräsidiums Aachen Mit dem jährlichen Adventskonzert schlägt die Polizei Aachen eine Brücke. Anstelle der ansonsten eher formal wahrgenommenen Behörde erlebt der Konzertbesucher den "Freund und Helfer" als kulturell engagierten Teil Aachens. Die Organisatoren der Polizei Aachen freuen sich auf dieses gemeinsame Erleben am 1. Advent.

Bild: Polizei Aachen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.