Bild: Symbolbild CHP

Düren: Am Donnerstagnachmittag wurde am Ufer der Rur, bei Hoven, nahe des Sportplatzes Mühlhovener Straße, eine toter Säugling aufgefunden.

Bild:FZJ

Jülich: Der diesjährige „Tag der Architektur“ steht unter dem Motto „Architektur hat Bestand“. Nach dem großen Interesse in den vergangenen Jahren beteiligt sich das Forschungszentrum Jülich am Sonntag, 28. Juni, von 10 bis 18 Uhr und präsentiert drei Sonderbauten:

Auch die 15. Leistungsschau des Ehrenamtes des Kreises Düren mündete jetzt wieder in ein Gruppenbild aller 26 Preisträger. Zuvor hatte Landrat Wolfgang Spelthahn alle Preisträger einzeln auf der Bühne gewürdigt.

Kreis Düren: Unterm Strich zähl ich? Von wegen. Die Menschen im Kreis Düren sind - was ehrenamtliches Engagement angeht - bekanntlich bundesweit spitze. Paradebeispiele für Gemeinsinn kommen bei der Verleihung der Ehrenpreise für soziales Engagement des Kreises Düren zum Vorschein.

Anstelle des erkrankten Ulrich Rückriem nahm dessen Assistent Alfred Karner den Kunstpreis des Kreises Düren aus den Händen von Landrat Wolfgang Spelthahn entgegen. Vor Gästen würdigte auch Museumsleiterin Dr. Renate Goldmann das Werk des Geehrten.

Kreis Düren: Der Bildhauer Ulrich Rückriem ist der siebte Träger des Kunstpreises des Kreises Düren. Nach Dr. Herbert Falken und Herb Schiffer ist der 76-Jährige der dritte, der die Auszeichnung für sein Lebenswerk erhielt.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.