Jülich-Koslar: Zwei verletzte Autobenutzer mussten am frühen Sonntagabend vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden, wo sie glücklicherweise nach ambulanten Behandlungen aber wieder entlassen werden konnten. Sie waren zuvor mit einem Pkw auf der L 14 zwischen den Ortslagen Merzenhausen und Koslar verunglückt.

Nideggen: Für einen 39 Jahre alten Mann aus Belgien war am späten Sonntagvormittag der Motorradausflug in der Ortschaft Schmidt zu Ende.

Langerwehe: Am Freitagnachmittag gegen 17.34 Uhr erhielt die Leitstelle der Bundespolizei die Information, dass die Bahnstrecken zwischen Köln und Aachen in Höhe Langerwehe gesperrt werden musste.

Kreis Düren / Essen: Das schwere Unwetter welches am Pfingstmontag in NRW sechs Menschen das Leben kostete und Sachschaden in Millionen hinterließ, fordert immer noch die Einsatzkräfte.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.