Düren: Die Stadtwerke Düren (SWD) halten die Preise ihrer Strom- und Gastarife für Privat- und Gewerbekunden trotz der steigenden EEG-Umlage bis zum Jahresende 2014 stabil. Möglich ist das unter anderem dank der vorausschauenden Einkaufsstrategie der SWD. Damit gibt der Energie- und Wasserversorger als fairer Partner seinen Kunden Planungssicherheit für das restliche Jahr.

„Während andere Energieversorger in Deutschland bereits zum 01. Januar 2014 ihre Preise erhöht haben oder spätestens zum 01. April 2014 erhöhen werden, haben wir als Stadtwerke Düren (SWD) gute Nachrichten für unsere Kunden“, freut sich SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Die Strom- und Gaspreise für Privat- und Gewerbekunden bleiben bis zum 31. Dezember 2014 stabil – und das obwohl die Umlage für den Ausbau Erneuerbarer Energien zum 01. Januar 2014 von 5,27 Cent auf 6,24 Cent pro Kilowattstunde gestiegen ist. „Wir können unsere Preise unter anderem dank unserer effizienten und langfristig angelegten Beschaffungsstrategie konstant halten. Zudem geben wir in anderen Bereichen gesunkene Entgelte gerne in Form der stabilen Preise an unsere Kunden weiter“, erklärt SWD-Vertriebsleiter Ingo Vosen. So haben alle SWD-Energiekunden bis zum Ende des Jahres Planungssicherheit. „Mit unseren Tarifen SWD PrivatStrom und SWD PrivatGas können private Kunden über die Zusatzoption „beständig“ sogar noch länger im Voraus planen“, sagt SWD-Vertriebsleiter Ingo Vosen. Für Strom gibt es dabei eine Festpreisgarantie bis zum 31. Dezember 2015 und für Gas bis zum 31. Juli 2015.

Gestiegene Beschaffungskosten durch erhöhte Netzendgelte und veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz hatten diese Preisanpassungen damals unumgänglich gemacht.

Auszeichnung TOP-Lokalversorger bestätigt faire Preispolitik
Bereits über mehrere Jahre halten die SWD ihre Energiepreise stabil. Im Januar 2011 erfolgte die letzte Anpassung der Stromtarife und im August 2012 der Gastarife. Die faire Preispolitik der SWD bestätigt auch das TOP-Lokalversorger-Siegel, mit dem die SWD in diesem Jahr zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet wurden. Das unabhängige Energieverbraucherportal bewertet dabei jährlich unter anderem die Strom- und Gastarife, Servicequalität und das Umweltmanagement von 400 Versorgern in ganz Deutschland. Nur wer zum Stichtag am 01. Januar zu den TOP 3 in der Region gehört wird ausgezeichnet.

Kostenfreie Beratung für SWD-Energiekunden in der Energiesparzentrale
SWD-Energiekunden, die ihren Verbrauch optimieren und damit den Geldbeutel und die Umwelt schonen möchten, können sich in der SWD-Energiesparzentrale kostenfrei beraten lassen. „Wir beraten unsere Kunden zu Themen wie den kleinen Stromfressern im Alltag bis hin zur kompletten Heizungssanierung und bieten dabei maßgeschneiderte Lösungen“, erklärt SWD-Energiesparexperte Jack Strack. Die SWD-Energiesparzentrale in der Arnoldsweilerstraße 60 ist montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.30 Uhr und freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.