Bild: Polizei

Düren: Total beschädigt wurde am frühen Dienstagmorgen ein Auto, als es auf der Stockheimer Landstraße von der Fahrbahn abkam und gegen eine Laterne prallte. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 05:20 Uhr, als ein 62-jähriger Dürener mit seinem Wagen in Richtung Stockheim fuhr. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er eigenen Angaben zufolge die Kontrolle über das Fahrzeug, rutschte von der Fahrbahn und stieß gegen den Mast einer Laterne.

Leicht verletzt wurde der Dürener mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto musste total beschädigt abgeschleppt werden.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.