Bild: Symbolbild Polizei

Kreis Düren: Derzeit werden Polizeibeamte vermehrt zu Tatorten gerufen, an denen bislang unbekannte Täter hochwertige Pkw öffnen und aus dem Fahrzeuginneren Bauteile und Steuerungssysteme entwenden. In einem Fall konnten Aufzeichnungen einer Überwachungskamera ausgewertet werden. Die Polizei bittet um Hinweise zur Unterstützung der Ermittlungen.

In allen Fällen handelte es sich um Pkw BMW, wobei die Modelle variieren. Den Tätern gelang es, möglicherweise durch Einsatz eines technischen Geräts, die Fahrzeuge zu öffnen, ohne hierbei Gewalt anzuwenden. Anschließend bauten sie Lenkräder, Navigationssysteme und andere Bedienteile aus und entfernten sich mit dieser Beute von den Tatorten. Es wird davon ausgegangen, dass die Unbekannten mit einem Fahrzeug zu den Tatörtlichkeiten anreisen, um im Anschluss ihre erbeuteten Gegenstände abtransportieren zu können.

Am heutigen Dienstagmorgen wurden in der Kreuzherrenstraße in Derichsweiler gleich zwei geöffnete und bestohlene Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe zueinander festgestellt. Auch in Merzenich im Buchenweg schlugen die Täter auf diese Weise in derselben Nacht zu. Bereits in der Nacht zu Freitag (28.06.) hatte eine Überwachungskamera eine derartige Tat in Aldenhoven-Siersdorf aufzeichnen können. Hier hatten zwei Unbekannte gegen 03:00 Uhr das an der Straße Am Wittstock parkende Fahrzeug geöffnet, sich hineingesetzt und ans Werk gemacht. Wenige Minuten später verließen sie den Tatort mit ihrer Beute.

Die beiden männlichen Täter hatten kurze dunkle Haare und trugen jeweils eine helle Baseballkappe. Einer von ihnen hatte einen Bart und war bekleidet mit einem hellen Kapuzenpullover, einer Jeanshose und hellen Turnschuhen (Chucks). Sein Mittäter trug eine helles Langarmshirt, eine Jeanshose und weiße Turnschuhe. Ob sie auch für die neuesten Taten in Düren und Merzenich verantwortlich sind, steht bislang nicht fest.

Hinweise auf die beschriebenen Personen sowie auf verdächtige Beobachtungen werden auf die Nummer der Einsatzleitstelle 02421 949-6425 erbeten.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.