dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Mittag ist es wechselnd, von Westen her teils auch stark bewölkt und überwiegend trocken. Nur an der Grenze zu Belgien kann es aus der Bewölkung geringfügig regnen. Bis zum Nachmittag kommen einzelne Schauer auf. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 16 und 19 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest und frischt im Bergland.

In der Nacht zum Freitag ist es meist stark bewölkt. Vereinzelter noch möglicher Regen zieht dabei langsam nach Osten und klingt dabei ab. Die Temperatur sinkt auf 11 bis 7 Grad. Der Wind weht meist schwach aus Nordwest bis West.

Am Freitag ist es zunächst meist noch stark bewölkt, ehe die Bewölkung im Tagesverlauf auflockert. Es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht 18 bis 22 Grad, im Mittelgebirge bis 17 Grad. Der meist schwache bis mäßige Wind weht aus Nordwest.

In der Nacht zu Samstag bleibt es niederschlagsfrei. Die vorübergehend aufgelockerte Bewölkung verdichtet sich ausgangs der Nacht von Nordwesten her allerdings wieder. Die Temperatur sinkt auf 13 bis 10, im Südosten auf 11 bis 8 Grad. Der Wind weht meist nur schwach und dreht auf Süd bis Südwest.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.