dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf gibt es vielfach starke Bewölkung, aber es bleibt weitgehend trocken. Die Temperatur erreicht 20 bis 23 Grad, im Bergland um 19 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Sonntag bleibt es bei vielen Wolken. Vor allem in Westfalen kann etwas Regen fallen. Zum Morgen hin ist von Norden her zeitweise schauerartig verstärkter Regen zu erwarten. Die Temperatur sinkt auf 17 bis 14 Grad. Der Wind weht nur noch schwach aus meist südwestlichen Richtungen.

Am Sonntag ist es häufig stärker bewölkt und die Sonne kommt nur gelegentlich zum Vorschein. Dazu treten im Tagesverlauf einige Schauer auf, auch ein kurzes Gewitter ist vor allem in Westfalen nicht ausgeschlossen. In Richtung Niederrhein bleibt es hingegen häufig auch trocken. Zum Abend hin heitert es von Nordwesten her auf und nachfolgend bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 22 bis 25 Grad, im Bergland um 20 Grad. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind, der von West auf Nordwest dreht.
In der Nacht zum Montag gibt es kaum noch Schauer und die Bewölkung lockert von Nordwesten her gebietsweise auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 16 und 12 Grad. Der Wind weht schwach aus westlichen Richtungen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.