dueren-magazin.de AMI

Kreis Düren: Heute Vormittag ist es im Bergland teils noch wolkig oder stark bewölkt, in tiefen Lagen überwiegend locker bewölkt und meist trocken. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich vermehrt Quellwolken und es kommt zeitweise zu Regenschauern, am Nachmittag auch zu einzelnen Graupelgewittern. Zum Abend klingen die Niederschläge dann allmählich ab und die Bewölkung lockert auf. Die Temperatur erreicht Werte um 12 Grad, im Bergland Werte um 9 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch mit starken Böen aus Südwest.

In der Nacht zum Freitag ist es meist locker bewölkt oder klar und weitgehend niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 4 und 1 Grad, im Bergland auf Werte um -1 Grad. Dabei ist gebietsweise Bodenfrost möglich. Vereinzelt kann es glatt werden.

Am Freitag ist es meist heiter bis wolkig. Tagsüber sind einzelne leichte Schauer möglich. Bei schwachem Wind aus südwestlichen Richtungen erreicht die Temperatur Werte zwischen 11 und 14 Grad im Tiefland und Werte um 9 Grad in höheren Lagen.

In der Nacht zum Samstag ist es klar oder leicht bewölkt und es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 4 und 2 Grad, in höheren Lagen auf Werte um 0 Grad. Es muss mit Bodenfrost gerechnet werden.

Our website is protected by DMC Firewall!