Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Sonntag bei wechselnder bis starker Bewölkung zeitweise Schauer, vereinzelt auch Gewitter mit Starkregen. Zum Abend hin gebietsweise größere Auflockerungen. Höchsttemperatur 16 bis 18 Grad, im Bergland um 13 Grad. Schwacher bis mäßiger, bei Schauern böig auffrischender Wind aus vorherrschend nordwestlicher Richtung.


In der Nacht zum Montag gebietsweise wolkig, sonst Auflockerungen und niederschlagsfrei. Stellenweise Nebelbildung. Temperaturrückgang auf 9 bis 5 Grad.

Am Montag nach Auflösung von Nebel- oder Hochnebelfeldern wechselnd bewölkt und nachmittags vereinzelt leichte Schauer. An der Weser meist stark bewölkt und etwas Regen. Höchstwerte 16 bis 19 Grad, im Bergland um 14 Grad. Meist schwacher Wind aus West.In der Nacht zum Dienstag wolkig, gebietsweise auch klar, stellenweise Nebelbildung. Abkühlung auf 9 bis 6 Grad, im Bergland bis 3 Grad.

Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt, überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 17 bis 21 Grad. Überwiegend schwachwindig um West. In der Nacht zum Mittwoch zunächst wolkig, zunehmend auch klar. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 9 bis 5 Grad, im Bergland bis 3 Grad.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.