Hückelhoven-Hilfarth: Am frühen Donnerstagmorgen, kurz vor ein Uhr, wurde die Feuerwehr in Hückelhoven zu einem Brand auf dem Birkenweg in Hilfarth gerufen.

Die eintreffenden Wehrleute fanden einen Anbau vor der bereits in Vollbrand stand. Um ein Übergreifen auf das Wohnhaus zu verhindern, wurde ein massiver Löschangriff durch geführt. Der Brand war so schnell unter Kontrolle gebracht.

Während ein Trupp im Anbau auf der Suche nach weiteren Brandnestern war, wurde das Haupthaus gelüftet. Ob es jedoch derzeit bewohnbar ist muss geprüft werden. Das Ordnungsamt und die Polizei wurden informiert.Bild und Video U.Heldens

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.