Bad Münstereifel (pm/pol) Sonntagvormittag wurde ein Forstbeamter auf Pilzsucher in seinem Forstbezirk aufmerksam gemacht.

 

Ihm wurde mitgeteilt, dass vier Männer in einem gesperrten Waldgebiet mehrere Kilo Steinpilze gesammelt hatten. Die Personen würden sich auf einem Parkplatz bei der Ortschaft Scheuren aufhalten. Die Örtlichkeit wurde durch den Forstbeamten aufgesucht und die vier Männer bei einem Pkw angetroffen. Dem Beamten war bekannt, dass die Untere Landschaftsbehörde ein Sammeln von zwei Kilogramm Pilze für eine Person am Tage zulässt. Da die Pilzsucher offensichtlich mehr als zwei Kilogramm Steinpilze pro Person gesammelt hatten, wollte er die Personalien der Männer feststellen.

Nach Angaben des Forstbeamten und der anwesenden Zeugen wurden die Sammler jedoch direkt aggressiv und verweigerten die Personalangaben. Der Fahrzeugführer nahm ein Messer in die Hand und wollte die Reifen des Dienstfahrzeuges zerstechen. Offenbar beruhigten die Mitfahrer diesen Mann da er Zuruf seiner Bekannten davon Abstand nahm.

Schließlich händigte einer der Männer einen Personalausweis aus und der Beamte notierte sich die Personalien. Danach stieg auch diese Person in den Pkw ein. Als der Forstbeamte die Fahrtrichtung des geparkten Fahrzeuges querte, startete der Fahrer den Pkw und überfuhr den Beamten. Dieser wurde auf die Motorhaube aufgeladen und als der Pkw abbremste seitlich auf den Boden geschleudert. Während der Forstbeamte sich aufrappelte, setzte der Pkw zurück und fuhr noch einmal auf den Beamten zu. Er brachte nun seinen Pkw genau auf dem Fuß des Beamten stehend zum Stillstand. Als dieser sich dann lautstark bemerkbar machte, versetzte der Fahrer seinen Pkw. Die Zeugen riefen die Polizei. Die Personalien von allen Männern wurden festgestellt und Strafanzeige erstattet. Der Forstbeamte wurde verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.