Düren: Am heutigen Freitag füllte sich um 15.00 Uhr der Marktplatz in Düren rasch als es hieß tanzt für Gerechtigkeit, gegen Missbrauch und für die Rechte von Frauen und Mädchen.

So wurden am heutigen Tage eine Milliarden Frauen- und Männer Weltweit aufgerufen Ihrer Arbeitsstelle, oder ihr Zuhause zu verlassen und zu Tanzen!

One Billion Rising ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz, ein Akt der Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit. Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Burgauer Allee und des Wirteltorgymnasiums tanzten für mehr Gerechtigkeit.

Zahlreiche Zuschauer jubelten den Tänzern begeistert zu. Schirmherr der Veranstaltung war Landrat Wolfgang Spelthan, der leider selber nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte.

Infostände luden die Besucher ein, sich über die Aktion zu Informieren. Dies war die erste Veranstaltung dieser Art in der Stadt Düren und wenn man von denn Besuchern ausgeht  ein voller Erfolg !

 

Hier zur Bildergalarie >>> Klick mich <<<

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.