Kreis Düren: Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch eine der Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen setzen die Polizei und der Kreis Düren deshalb gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Dies sind die Messstellen in den nächsten Tagen:

Freitag, 14.02.2014: L 136 und L 11, Aldenhoven / L 264, Oberzier / L 136, Aldenhoven (Am alten Bahnhof)

Samstag, 15.02.2014, und Sonntag, 16.02.2014: Am Wochenende werden kurzfristig wechselnde Kontrollen im gesamten Kreisgebiet eingerichtet, unter anderem am Forstweg in Niederzier und B 56 in Krauthausen.

Montag, 17.02.2014: Brunnenstraße, Jülich / K 6, Barmen / B 56, Freialdenhoven / B 55, Mersch / B 57, Körrenzig / Altenburger Straße, Selgersdorf

Dienstag, 18.02.2014: Von-Schöfer-Ring, Jülich / L 264, Vettweiß / B 477, Gladbach / L 226, Gevelsdorf / B 55, Rödingen / L 253, Broich

Mittwoch, 19.02.2014: Prämienstraße, Rurdorf / Langerwehe, Schlich / B 399, Gey / L 327, Am Tierheim / L 264, Girbelsrath / B 399, Beythal

Donnerstag, 20.02.2014: Landstraße, Titz / L 253, Am Schulzentrum / L 136, Stetternich / B 56, Frangenheim / L 264, Vettweiß / Jüngersdorfer Straße, Langerwehe

Freitag, 21.02.2014: Römerstraße, Jülich / L 327, Stockheim / B 56, Krauthausen / L 264, Niederzier

Samstag, 22.02.2014, und Sonntag, 23.02.2014: Am Wochenende werden kurzfristig wechselnde Kontrollen im gesamten Kreisgebiet eingerichtet, unter anderem an der L 136 in Aldenhoven (Einmündung Industriestraße).

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.