Vettweiß (pm/pol)  Bereits am Freitagnachmittag kam es im Bereich der Ortslage Froitzheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen leichte Verletzungen zuzogen und ein polizeilich geschätzter Sachschaden von etwa 14000 Euro entstand.

Gegen 17:35 Uhr befuhr ein 60-jähriger Oberhausener mit seinem Pkw die Bundesstraße 56 von Nideggen kommend in Richtung der Landesstraße 33 nach Vettweiß. Eine 44 Jahre alte Frau aus Nideggen befand sich in Gegenrichtung auf der Landesstraße 33 und wollte bei Grünlicht zeigender Ampelanlage kurz vor der Ortslage Froitzheim nach links in Richtung Zülpich abbiegen. Dabei übersah sie jedoch das Fahrzeug des Oberhauseners und es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich.

Durch den Unfall erlitt sowohl dieser als auch seine Beifahrerinnen im Altern von 16 und 55 Jahren Verletzungen, die glücklicherweise nur leichterer Natur waren.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.