Merzenich: Mit Hilfe von mehreren Zeugen ist es der Polizei gelungen, den Verdächtigen zu ermitteln, der am letzten Juliwochenende zwei Kinder auf einem Spielplatz angesprochen und bedrängt hatte.

Nach der Veröffentlichung des Sachverhalts (unsesre Meldung vom 29. Juli) hatten sich mehrere Bürgerinnen und Bürger unabhängig voneinander bei der Polizei gemeldet und ihre Beobachtungen geäußert. Hierdurch erhärtete sich ein Tatverdacht, der sich nun gegen einen 18-Jährigen aus dem Gemeindegebiet richtet.

Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wird der Sachverhalt an die Staatsanwaltschaft in Aachen weiter geleitet, die über den weiteren Fortgang des Verfahrens zu entscheiden hat.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.