95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Polizei Düren

Merken: Am Sonntagabend kam ein 20-Jähriger mit seinem Pkw von der Straße ab und landete in einem Vorgarten. Dabei beschädigte der Fahrer einen Stromkasten, ein Verkehrsschild, eine Hecke und einen Baum. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann betrunken war.

Gegen 22:50 Uhr hörte ein Anwohner der Reginastraße in Düren-Merken einen lauten Knall. Er sah aus dem Fenster und sah ein Auto in seinem Vorgarten stehen, welches vor und zurück rangierte.

Der Fahrer des Wagens, ein 20-jähriger Mann aus Düren, war von der Straße abgekommen und im Vorgarten des Anwohners gelandet. Dabei hatte der junge Mann ein Verkehrsschild, einen Stromkasten und einen Baum beschädigt.

Den eingesetzten Polizisten sagte der Fahrer, er habe von der Reginastraße aus kommend in die Andreasstraße einbiegen wollen, sei dann aber in der Kurve von der Straße abgekommen. Er habe sich auf dem Heimweg von einer Feier befunden, auf der er auch Alkohol konsumiert habe. Ein Alkoholtest vor Ort ergab 1,92 Promille.

Die Beamten nahmen den Mann mit auf die Wache, wo er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde eingezogen. Des Weiteren fertigten die Polizisten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkoholgenuss.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.