dueren-magazin.de SAV

Region: Heute ist es stark bewölkt, vielerorts fällt noch etwas Schnee, im Flachland Schneeregen. Die Niederschläge ziehen am Vormittag Richtung Osten ab und die Bewölkung lockert etwas auf, nachfolgend bilden sich einzelne, teils kräftige Schauer. Im Rheinland kann es auch mal regnen, sonst ist es überwiegend Schneeregen oder Schnee, im Bergland ausschließlich Schnee. Einzelne Wintergewitter mit Graupel sind möglich. Gegen Abend kommen von Westen erneut schauerartige Niederschläge auf, die meist als Schnee fallen.

Bild: straßenNRW

Städteregion Aachen / Düren / Euskirchen: Es tritt im Warnzeitraum starker Schneefall mit Mengen zwischen 10 cm und 20 cm auf. In Staulagen werden Mengen um 30 cm erreicht. Bei wiederholten schwere Sturmböen um 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) kommt es zu Schneeverwehungen. Die Schneefallgrenze fällt bis in tiefste Lagen. Verbreitet wird es glatt.

Region: VORABINFORMATION UNWETTER vor STARKEM SCHNEEFALL / SCHNEEVERWEHUNGEN!

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute ist es überwiegend dicht bewölkt, aber Regen, im Bergland auch Schnee, bleibt zunächst die Ausnahme. Im Vormittagsverlauf lebt von Nordwesten die Niederschlagstätigkeit wieder auf. Dabei fällt in tiefen Lagen Regen, im Bergland oberhalb von 500 m zunächst noch Schnee.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!