dueren-magazin.de SAV

Region: Heute Vormittag ist es zunächst noch teils gering bewölkt und leicht frostig. Von Nordwesten ziehen jedoch rasch dichtere Wolkenfelder auf, so dass sich die Sonne tagsüber kaum durchsetzen kann. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 6 bis 9 Grad, im Bergland um 5 Grad. Dazu weht der Wind mäßig aus Südwest.

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute bestimmt ein Sturmtief das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Es ist stark bewölkt und weiterhin regnerisch. Am Nachmittag geht der Regen in Schauer über, die abends im Bergland oberhalb von 500 bis 700 m als Schnee fallen. Einzelne kurze Gewitter sind möglich. Der Wind weht zunächst frisch aus Südwest bis West mit starken bis stürmischen Böen. Zum Mittag und am Nachmittag nimmt er weiter zu und es treten verbreitet Sturmböen oder schwere Sturmböen auf.

Städteregion Aachen / Düren / Euskirchen: VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN gültig von Donnerstag, 23. Feb, 13:00 – Fr, 24. Feb 03:00 Uhr.

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es bedeckt und verbreitet regnet es, zum Teil auch kräftig und länger anhaltend. Die Temperatur erreicht 10 bis 13, in Hochlagen Werte um 9 Grad. Der südwestliche Wind weht mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen. In Gipfellagen der Mittelgebirge sind Sturmböen zu erwarten. Am Abend lässt der Wind in der Nordhälfte des Landes nach.

Our website is protected by DMC Firewall!