95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute ist es anfangs meist stark bewölkt, im Aachener Raum herrscht teils dichter Nebel, der sich auch tagsüber nur zögernd lichtet. Nach Abzug letzter Schneeschauer in der Eifel bleibt es niederschlagsfrei und die Bewölkung lockert im Tagesverlauf stärker auf. Die Temperatur steigt auf etwas über 0 Grad.

In Hochlagen werden Höchstwerte um -3 Grad erwartet. Der Wind weht schwach, im Bergland auch mäßig aus Nordost.

In der Nacht zum Dienstag ist es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Im Laufe der Nacht kann sich jedoch Nebel oder Hochnebel bilden. Im Bergland bleibt es meist stark bewölkt. Die Temperatur geht auf -5 bis -8 Grad, im Bergland über Schneeflächen bis -15 Grad zurück. Bei Bewölkung bleibt es deutlich milder. Bevorzugt bei Nebel kommt es zu Reifglätte.

Am Dienstag ist es teils heiter, im Bergland wolkig oder stark bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich löst sich der Nebel nur langsam auf. Bei schwachem Wind um Ost werden im Rheinland +1 Grad erreicht. Sonst herrscht Dauerfrost bei Höchstwerten zwischen -3 und -1 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es meist gering bewölkt oder klar, im Bergland gebietsweise auch wolkig, aber niederschlagsfrei. Die Temperatur geht je nach Aufklaren auf -4 bis -9 Grad, im Bergland bis -15 Grad zurück. Gebietsweise bildet sich Nebel. Örtlich kommt es zu Reifglätte. Der schwache Wind dreht auf Südost.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.