95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute ist es meist stark bewölkt bis bedeckt und bis zum Mittag fällt örtlich noch leichter Regen. Erst im Nachmittagsverlauf lockert die Bewölkung örtlich etwas auf. Die Temperatur erreicht 9 bis 11, im Bergland 5 bis 7 Grad. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Donnerstag ist es westlich des Rheins meist wolkig und niederschlagsfrei. Nach Osten zu können es aus überwiegend starker Bewölkung lokal ein paar Tropfen fallen. Die Temperatur sinkt auf 5 bis 1 Grad. In ungünstigen Lagen der Mittelgebirge ist bei längerem Aufklaren  neben leichtem Frost in Bodennähe auch leichter Luftfrost möglich. Der Wind weht schwach bis mäßig um Ost und frischt zum Morgen zeitweise böig auf.

Am Donnerstag ist es meist wechselnd, im Nordosten auch dicht bewölkt. Dort ist im Tagesverlauf vereinzelt etwas Regen möglich, ansonsten bleibt es niederschlagsfrei. Zum Nachmittag lockert die Bewölkung von Westen her zunehmend auf und vielerorts zeigt sich die Sonne. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 10 und 13 Grad, im Bergland Werte um 8 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen zeitweise auch stark aus östlichen Richtungen. Dabei sind in den Kammlagen auch stürmische Böen möglich.

In der Nacht zu Freitag ist es wechselnd bewölkt und meist niederschlagsfrei. Stellenweise kann sich Nebel oder Hochnebel bilden. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 6 und 3, im westfälischen Bergland örtlich bis 1 Grad.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.