95903520 10222359471520787 2167509594442563584 o

dueren-magazin.de AMI

Region: Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es nach Auflösung örtlicher Nebelfelder wechselnd bewölkt und es kann sich teils auch für längere Zeit die Sonne zeigen.Die Höchsttemperatur liegt zwischen 9 Grad im Bergland und 14 Grad am Niederrhein. Dabei weht ein meist schwacher Wind aus nördlicher Richtung.


 
In der Nacht zum Montag ist es teils stark, teils aufgelockert bewölkt. Bei stärkeren Auflockerungen kann sich Nebel oder Hochnebel bilden. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 4 und 1 Grad. Bei längerem Aufklaren muss mit leichtem Frost in Bodennähe gerechnet werden.

Am Montag ist es zunächst überwiegend stark bewölkt, teils auch neblig-trüb. Im Tagesverlauf lockern die Wolken verbreitet auf. Dabei bleibt es meist trocken, nur vereinzelt kann leichter Regen fallen. Die Temperatur erreicht 11 bis 14, in höheren Lagen 7 bis 10 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost.

In der Nacht zum Dienstag ist es teils aufgelockert, später stark bewölkt und im Osten des Landes kommt in der zweiten Nachthälfte Regen auf. In Auflockerungsgebieten kann es in Muldenlagen anfangs Nebelfelder geben. Die Temperatur geht auf 6 bis 3 Grad, in höheren Lagen sowie bei längeren Auflockerungen bis 1 Grad zurück. Erneut ist dann Bodenfrost möglich.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.