Städteregion Aachen / Kreis Düren: Am Freitag bedeckt mit schauerartigem, teils länger anhaltendem Regen. Im Tagesverlauf ansteigende Schneefallgrenze, dann nur noch im höheren Bergland Schneefall. Temperaturanstieg auf 4 bis 7 Grad, im Bergland 1 bis 3 Grad. Wind dreht von Süd auf Südwest bis West, weht meist mäßig, zeitweise mit starken Böen.

In der Nacht zum Samstag stark bewölkt, schauerartige Regenfälle, nur in den Hochlagen Schnee mit Glätte. Tiefsttemperatur 4 bis 1 Grad, in Hochlagen bis -1 Grad. Weiterhin teils stark böiger Südwestwind.

Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt und weiterhin zeitweise schauerartige Niederschläge. In Hochlagen Schnee mit Glätte. Höchsttemperatur 6 bis 9 Grad, in Hochlagen 2 bis 5 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus West bis Südwest, verbreitet stürmische Böen, im Bergland Sturmböen.In der Nacht zum Sonntag weiterhin oft stark bewölkt und gebietsweise Niederschläge. Auch in den Hochlagen zunehmend Regen. Tiefstwerte zwischen 5 und 2 Grad. Etwas nachlassender Westwind. Allerdings weiterhin starke bis stürmische Böen.

Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt und besonders in der ersten Tageshälfte mit zeitweiligem Regen. Höchsttemperatur 8 bis 11, im Bergland 5 bis 9 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest mit starken, in höheren Lagen stürmischen Böen. In der Nacht zum Montag überwiegend bedeckt und weitgehend trocken. Temperaturrückgang auf 7 bis 3 Grad. Der Wind lässt deutlich nach.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.